Anna Heiser: Baby-Überraschung! Sie packt aus

Anna Heiser: Baby-Überraschung! Sie packt aus

Anna Heiser, 32, erwartet ihr zweites Kind. Jetzt hat sie einige Details zu ihrem Familienzuwachs verraten.

Anna Heiser: Mit dieser Nachricht überrascht sie ihre Fans

Anna Heiser und ihr Ehemann Gerald vollendenden schon bald ihr perfektes Familienglück. 2017 fand das Paar bei "Bauer sucht Frau" zusammen, kurz darauf zog Anna zu ihrem Gerald nach Namibia. Nachdem die Blondine 2020 eine Fehlgeburt erlitt, kam im vergangenen Jahr ihr Sohn Leon auf die Welt. Und der bekommt bald schon ein Geschwisterchen.

Über den Familienzuwachs im Hause Heiser ist bisher nicht allzu viel bekannt, doch nun hat Anna in einer Fragerunde auf Instagram endlich erste Details verraten. So enthüllte die gebürtige Polin, dass sie und Gerald noch nicht wüssten, ob sie das Geschlecht ihres Babys noch vor der Geburt bekannt geben werden. Dafür verriet sie einige andere Informationen, wie zum Beispiel, dass sie bereits einen Namen für ihren kleinen Sprössling haben. 

Einen Geburtsvorbereitungskurs müsse sie nicht mehr machen, da sie während ihrer Schwangerschaft mit Leon einen gemacht habe und nun wissen würde, "wie der Hase läuft", so Anna. Doch es ist eine andere Frage, welche die überraschten Fans begeistert.

Anna Heiser: Zweite Schwangerschaft im TV?

Auf die Frage, ob die Familie nach dem zweiten Kind komplett wäre - obwohl Anna ihr Sternenkind als drittes Kind zählt - antwortet sie:

Stand heute - ja.

Kein Wunder also, dass ihre Follower möglichst viel von der zweiten Schwangerschaft mitbekommen wollen. Und dann lässt Anna die Bombe platzen: Das werden sie wohl auch. So möchte ein User wissen, ob die Schwangerschaft genau wie die mit Leon damals im TV ausgestrahlt werden wird. Anna meint:

Jein, lasst euch überraschen.

Ob Anna und Gerald vielleicht ihr eigenes TV-Special bekommen werden? Darüber lässt sich nur spekulieren, doch fest steht, dass wir die Entwicklung von Baby Nr. 2 zu sehen bekommen werden. Details dazu wird Anna hoffentlich bald verraten, denn der errechnete Geburtstermin ist auf den 25. Dezember datiert, der Kaiserschnitt auf den 16.12. Allzu viel Zeit ist also nicht mehr. Wir sind gespannt...

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...