Annemarie Eilfeld gegen Mia Julia: Ballermann-Zoff eskaliert!

Das ehemalige Erotik-Model hetzte jetzt öffentlich gegen den "DSDS"-Star

Sie sind beide blond, attraktiv und Sängerinnen am Ballermann auf Mallorca - und der ständige Konkurrenzkampf entfachte jetzt einen heftigen Streit zwischen den Schlager-Königinnen. Sowohl Annemarie Eilfeld, 25, als auch Mia Julia, 28, heizen regelmäßig der spanischen Feierhochburg mit ihren Partysongs ein. Als es allerdings dazu kam, dass beide hintereinander auftreten sollten, gab es von einer der Blondinen eine Kampfansage, die jetzt zu einem bitterbösen Eklat führte.

Wie alles begann

Die Diskothek „Bierkönig“ auf Mallorca ist Arbeitsplatz vieler Schlagersänger. Nicht nur Jürgen Drews, oder Mickie Krause treten regelmäßig in dem Nachtclub auf, sondern auch Annemarie Eilfeld und Mia Julia. Als die ehemalige „DSDS“-Kandidatin allerdings erfuhr, dass sie an einem Abend nach dem Erotik-Sternchen singen sollte, sagte sie ihren Auftritt kurzerhand ab. Annemarie macht sich große Sorgen um das Niveau am Ballermann, wie sie kürzlich gegenüber der „Bild“ verriet:

Der Ballermann ist auf ein unerträgliches Niveau gesunken. Nackt-Sängerinnen und Porno-Darsteller dominieren das Bild auf der Feiermeile. Leider spielt der seriöse Schalger keine Rolle mehr und wird gegen abartige Nackt- und Dildoshows ausgetauscht.

Mia Julia schlägt zurück

Damit hat die 25-Jährige ihre Meinung und Position deutlich gemacht. Mia Julia wollte diesen fiesen Angriff allerdings nicht auf sich sitzen lassen und konterte ebenfalls in der „Bild“ mit einem offenen Brief an ihre Kollegin. In diesem betitelte sie diese als „Frau Neidfeld“ und schrieb unter anderem: „Ich kann dich beruhigen, es hat niemand nach dir gefragt“. Ein weiterer Auszug:

Aber so nutzt auch Du am Ende das Wort 'Porno', um endlich mal wieder mediale Aufmerksamkeit zu bekommen. Schade. Mit Deinem überaus spektakulärem Großplakat an der Autobahnabfahrt El Arenal auf Mallorca betonst Du, dass der deutsche Schlager mit DIR angeblich jetzt einen Namen hat. Deine Auftritte auf Weihnachtsmärkten und in Einkaufszentren deuten allerdings darauf hin, dass andere Namen im deutschen Schlager deutlich beliebter sind als deiner. Deshalb mein gut gemeinter Rat an Dich: Bevor Du die Arbeit und den Erfolg von anderen anzweifelst und runterspielst oder gleich den ganzen Ballermann als 'Porno' bezeichnest, würde ich an Deiner Stelle lieber an Songs arbeiten, die auf Mallorca gefeiert werden und dir so deinen Respekt beim härtesten Publikum der Welt erarbeiten.

Bisher hat sich Annemarie noch nicht zu dem provokanten Text von Mia Julia geäußert. Dass die „Barfuss durch Berlin“-Sängerin die Zeilen allerdings unkommentiert annehmen wird, ist unwahrscheinlich.