Atomic-Kitten-Star Kerry Katona: Armuts-Schock

Atomic-Kitten-Star Kerry Katona: Armuts-Schock - Die 38-Jährige verkaufte ihren Papagei, um sich Tampons leisten zu können

Kerry Katona, 38, das ehemalige Gründungsmitglied der Girlband Atomic Kitten meldet sich jetzt mit einer schockierenden Meldung aus ihrer Vergangenheit zurück. 

Mit Atomic Kitten gelang Kerry Katona der Durchbruch

Sie war eines der Mitglieder der wohl erfolgreichsten Girlgroup des 21. Jahrhunderts: Atomic Kitten. Zugegeben, das Leben von Kerry Katona startete nicht gerade leicht: Ihre Kindheit verbrachte die Blondine bei vier verschiedenen Pflegefamilien, bevor sie dann mit 16 Jahren die Schule abgebrach, um Lap-Dancer zu werden. Mit Atomic Kitten gelang ihr dann der große Durchbruch ihrer Karriere, was ihr ein Leben voller Reichtum bescherte. Das war allerdings nicht immer so, erzählt die heute 38-Jährige jetzt in einem Interview mit dem „New!-Magazine“.

Die heutige Vierfach-Mama hatte in ihren jungen Jahren damit zu kämpfen, sich ganz normale Alltagsgegenstände leisten zu können. Doch es kommt noch krasser!

Armuts-Schock: Kerry verkauft ihren Papagei, um sich Tampons zu leisten

Die Armut trieb Kerry sogar so weit, dass sie ihr geliebtes Haustier verkaufen musste, um sich von dem Geld Tampons leisten zu können.

Ich war ein Teenager und meine Periode startete, aber ich konnte mir keine Tampons leisten.

Zu der Zeit hatte die junge Kerry einen afrikanischen Papagei namens Alfie als Haustier, dem es nun an den Kragen ging. "Ich verkaufte ihn für 50 Pfund an meinen Nachbarn Slippery Sid, der um die Ecke wohnte."

Was ist aus ihrem geliebten Haustier geworden?

Von dem Geld konnte sie sich dann zwar die nötigen Tampons kaufen, doch was passierte mit Alfie?

Ich bekam meine Tampons, aber erfuhr nie mehr, was aus dem armen alten Alf geworden ist.

Solche dunklen Tage hat die Sängerin nun glücklicherweise hinter sich. Die Girlband hat sich mittlerweile zwar längst aufgelöst, doch Kerry Katona ist immer noch im Business. 2004 gewann sie die britische Ausgabe von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ und wurde 2011 Zweitplatzierte bei „Promi Big Brother“. Diese Geldgewinne sollten dann wohl für genügend Tampons reichen ... 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Silvia Wollny: Armuts-Schock! 

Daniela Katzenberger: Armuts-Absturz!

Trotz reicher Familie - Beyoncés Halbbruder lebt in Armut

Lade weitere Inhalte ...