"Bachelor"-Michèle de Roos: Bittere Tränen wegen Niko Griesert?

"Bachelor"-Michèle de Roos: Bittere Tränen wegen Niko Griesert? - "Es ist grade richtig der Horror für mich"

Niko Griesert, 31, und Michèle de Roos, 27, lernten sich bei "Der Bachelor" kennen und lieben. Eigentlich schwebten sie bisher auf Wolke 7, doch ist damit nun Schluss? 

  • Michèle und Niko lernten sich 2021 bei "Der Bachelor" kennen
  • Nachdem Niko erst Mimi zur Siegerin erklärte, entschied er sich schlussendlich doch für Michèle
  • Das Paar wohnt zusammen, ist eigentlich überglücklich

Michèle und Niko: Ihre aufregende Liebesgeschichte

Die Liebe von Michèle und Niko war bisher sehr aufregend: Vergangenes Jahr lernten sie sich beim "Bachelor" kennen, Niko entschied sich im Finale jedoch für Mitstreiterin Mimi. Trotzdem wollte ihm Michèle nicht aus dem Kopf gehen, sodass er seiner Siegerin schließlich eine Abfuhr gab, um doch noch auf sein Herz zu hören. Seitdem sind die beiden mehr als glücklich miteinander, zogen bereits zusammen. Sogar über eine Verlobung wurde bereits spekuliert. Doch hat das junge Glück jetzt ein jähes Ende gefunden? Auf Instagram teilte Michèle traurige Worte mit ihren Followern.

"Bachelor"-Michèle: Ihr geht es gar nicht gut

Der sonst so gut gelaunte Eindruck, den sie ihren Followern normalerweise vermittelt, sei in letzter Zeit eher eine Fake-Nummer gewesen, gesteht die Brünette. Sie habe bereits mehrfach versucht, das Video für die Story aufzunehmen, habe jedoch immer wieder abbrechen müssen. Die Kölnerin erklärt, weshalb sie diese Seite sonst eigentlich nicht zeigt:

Ich möchte diese Seite an mir nicht zeigen, weil ich niemandem ein schlechtes Gefühl geben will, sondern eher Positivität verbreiten will.

Jetzt habe sie sich doch dazu entschlossen, ihren aktuellen Seelenzustand mit ihren Fans zu teilen, um zu zeigen, dass der Schein auch mal trügen kann. Michèle stellt klar:

Das ist schon seit Längerem so. Es ist nicht immer alles Gold, was glänzt.

Heute Nachmittag würde noch ein Fototermin für einen Kunden anstehen, ein Szenario, das ihr derzeit alles andere als leicht fällt: 

Es ist grade richtig Horror für mich. Es ist nicht immer einfach.

Den Grund dafür, dass es ihr so schlecht geht, wollte sie dann aber nicht verraten. Ob Niko etwa der Grund dafür nicht? Hoffentlich nicht, es wäre doch schön, wenn er seiner Liebsten in dieser schweren Zeit beistehen und sie unterstützen könnte.

Die "Bachelor"-Staffel von Niko und Michèle, sowie alle weiteren Staffeln kannst du auf RTL+ schauen.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...