"Bachelor"-Niko Griesert: Alles aus mit Michèle de Roos? Eindeutiges Statement

"Bachelor"-Niko Griesert: Alles aus mit Michèle de Roos? Eindeutiges Statement - "Die Frage wurde sehr häufig gestellt"

Seit Kurzem kursieren in den Medien neue Gerüchte rund um eine Trennung von Niko Griesert, 31, und Michèle de Roos, 27, – jetzt sprach der ehemalige Rosenkavalier Klartext. 
  • Kürzlich meldete sich "bachelor"-Kandidatin Michèle de Roos unter Tränen bei ihren Followern 
  • Schnell kursierten Trennungsgerüchte zwischen Michèle und Niko Griesert in den Medien 
  • Jetzt sprach der Rosenkavalier via Instagram Klartext 

"Bachelor"-Niko Griesert: Tränen bei Michèle de Roos

Im letzten Jahr lernten sich Niko Griesert und Michèle de Roos in dem TV-Format "Der Bachelor" kennen – und über Umwege auch lieben. Nachdem sich der Rosenkavalier im Finale eigentlich für Kandidatin Mimi Gwozdz entschied, kam er kurze später doch noch mit der zweitplatzierten Michèle zusammen. 

Nach den anfänglichen Schwierigkeiten schienen die beiden Turteltauben allerdings super happy miteinander zu sein und teilten ihr Glück immer wieder mit zuckersüßen Pärchenfotos via Instagram – sogar einen eigenen Hund bekamen Niko und Michèle und machten damit ihre Liebe perfekt. 

Kürzlich schockte dann allerdings ein Video der Influencerin die Fans und Follower – via Instagram zeigte sich die 27-Jährige mit Tränen in den Augen und erklärte: "Ich möchte diese Seite an mir nicht zeigen, weil ich niemandem ein schlechtes Gefühl geben will, sondern eher Positivität verbreiten will. Es ist grade richtig Horror für mich. Es ist nicht immer einfach. Das ist schon seit Längerem so. Es ist nicht immer alles Gold, was glänzt."

"Bachelor"-Niko Griesert: Endlich Klartext 

Kein Wunder, dass sich zahlreiche Fans der Influencerin ziemlich große Sorgen um Michèle, aber auch um ihre Beziehung zu Niko Griesert machten. Bisher meldete sich die 27-Jährige diesbezüglich nicht bei ihren Followern. Niko Griesert sprach im Netz jetzt allerdings Klartext

In einer Fragerunde via Instagram wollte ein neugieriger Follower wissen, ob die beiden mittlerweile getrennt sein. Niko erklärte daraufhin: "Nein", aber fügte hinzu: "Die Frage wurde übrigens sehr häufig gestellt." Auf die Frage, wie der 31-Jährige seine Freundin unterstützen wolle, teile Niko ein romantisches Foto, auf dem er seine Michèle in den Armen hält und schrieb dazu: "So!" Es bleibt zu hoffen, dass es Michèle bald wieder besser geht. 

Die "Bachelor"-Staffel von Niko und Michèle, sowie alle weiteren Staffeln kannst du auf RTL+ schauen.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...