"Bachelorette" Melissa Damilia: Zusammenbruch!

"Bachelorette" Melissa Damilia: Zusammenbruch! "Brauche eine Pause"

Beunruhigende Neuigkeiten von Melissa Damilia, 26: Die Ex-"Bachelorette" berichtet jetzt, dass sie plötzlich zusammengebrochen ist.

"Bachelorette" Melissa Damilia: Plötzlicher Zusammenbruch

Um Melissa Damilia war es nach der offiziellen Bestätigung der Trennung von "Bachelorette"-Sieger Leander Sacher in den letzten Wochen und Monaten eher still geworden. Doch dann gab es vor Kurzem die Überraschung: In Kürze wird die 26-Jährige neben Andrej Mangold und Co. in einer neuen TV-Show zu sehen sein: Bei "Skate Fever - Stars aus Rollschuhen" will Melissa zeigen, was in ihr steckt.

Ob sie sich mit dem harten Training dafür vielleicht zu viel zugemutet hat? Unklar, doch bei Instagram versetzte Melissa Damilia ihre Follower nun in große Sorge, denn sie ist zusammengebrochen!

Auch spannend: "Bachelorette"-Leander Sacher: Stich ins Herz für Ex Melissa Damilia

"Ich muss meinem Körper Ruhe gönnen"

Sichtlich nachdenklich berichtet Melissa Damilia in ihrer Instagram-Story, dass sie gleich zwei Kreislaufzusammenbrüche erlitten hat - und zwar innerhalb von 24 Stunden:

Ich wollte mir nur was zu trinken holen und dann wurde mir so schlecht, dann bin ich einfach zusammengeklappt,

berichtet die Beauty.

Ganze zehn Minuten soll sie auf dem Fußboden gelegen haben, bevor sie wieder zu sich kam. Nur kurze Zeit später wurde sie dann aber erneut ohnmächtig, sodass sich eine Nachbarin um sie kümmern musste. Doch es gibt Entwarnung, denn die Ex-"Bachelorette" war bereits beim Arzt: "Es wurde alles gecheckt, es ist alles okay. Außer, dass der Blutdruck zu nierdrig ist. Ich muss meinem Körper jetzt ein bisschen Ruhe gönnen." Während sie noch auf die Blutergebnisse warten würde, würde sie sich erst einmal schonen:

Ich brauch einfach nur eine Pause und muss mich jetzt wieder um meinen Körper kümmern.

Wir wünschen Melissa Damilia alles Gute!

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...