"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser: "Habe mich viermal von Gerald getrennt"

"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser: "Habe mich viermal von Gerald getrennt"

Gerald, 37, und Anna Heiser, 32, könnten derzeit kaum glücklicher sein, denn das Paar erwartet erneut Nachwuchs. Doch nun verriet die "Bauer sucht Frau"-Kandidatin, dass besonders die ersten Schwangerschaftswochen nicht einfach waren.

"Bauer sucht Frau"-Paar Gerald & Anna Heiser: Wundervolle Baby-News

Es war die Baby-News im "Bauer sucht Frau"-Universum: Knapp anderthalb Jahre nach der Geburt von Söhnchen Leon gaben Gerald und Anna Heiser mit einem zuckersüßen Instagram-Video bekannt, dass sie erneut Eltern werden. Schon Wochen zuvor hatten Fans und Follower immer wieder über eine weitere Schwangerschaft spekuliert, doch bestätigen wollten der Namibia-Bauer und seine Frau die Baby-News erst jetzt.

Nur wenig später verriet Anna Heiser auch erste Details zu ihrer Schwangerschaft: So enthüllte die werdende Mama unter anderem, dass sie sich mittlerweile bereits in der 15. Schwangerschaftswoche befindet. Außerdem hatte sie - wie auch schon bei Söhnchen Leon - erneut mit Übelkeit zu kämpfen.

"Habe mich mindestens viermal vom Gerald getrennt"

Doch das sind offenbar längst nicht alle Wehwehchen, denn wie die "Bauer sucht Frau"-Bekanntheit nun offen zugab, litt sie in den ersten Wochen ihrer Schwangerschaft unter extremen Stimmungsschwankungen - so extrem, dass sie zeitweise sogar über eine Trennung von Ehemann Gerald nachgedacht hätte. Zu einem Foto, das sie und Gerald in einem Sonnenblumenfeld zeigt, schrieb sie:

Dieser Mann - mein Ehemann - muss so einiges mit mir aushalten. (...) Die ersten Schwangerschaftsmonatewaren eine Achterbahn an Gefühlen - von einer unbeschreiblichen Vorfreude und großen Liebe, die für die ganze Welt reichen würde, bis zu tiefen Traurigkeit, großen Zweifeln und Angst. Es ist unfassbar, was für einen Einfluss die Hormone auf eine Frau haben. (...) In den ersten zwei Schwangerschaftsmonaten habe ich mich mindestens viermal vom Gerald getrennt,

gesteht die 32-Jährige.

Für Anna Heiser hätten Kleinigkeiten plötzlich wie große Beziehungsprobleme gewirkt: "Ich habe in kleinen Problemchen 'unüberbrückbare Differenzen' und somit Trennungsgründe gesehen." Doch zum Glück hätte Ehemann Gerald Heiser die "Probleme" nicht ernst genommen. Mittlerweile hätte die werdende Mama die schlimmen Stimmungsschwankungen überwunden. Außerdem fügte sie hinzu, dass all die Probleme und Wehwehchen sich trotzdem stets lohnen würden: "Für das größte Wunder der Welt - ein neues Leben - lohnt es sich, das Ganze in Kauf zu nehmen!" Und das können sicherlich alle Eltern bestätigen.

Die "Bauer sucht Frau"-Staffel mit Anna und Gerald Heiser kannst du dir jederzeit noch einmal bei RTL+ ansehen.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...