"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser: Wutausbrüche! Große Sorge

"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser: Wutausbrüche! Große Sorge

Anna Heiser, 31, liebt ihren Sohn Leon abgöttisch, doch momentan bereitet ihr sein Verhalten große Sorgen. Denn Leon hat derzeit ständig Wutanfälle, die den "Bauer sucht Frau"-Star zum verzweifeln bringen.

  • Anna Heiser brachte im vergangenen Jahr ihren Sohn Leon zur Welt
  • Dieser leidet momentan unter schlimmen Wutanfällen
  • Auf Instagram gesteht der "Bauer sucht Frau"-Star, wie hart ihr Alltag mit Leon momentan ist

Anna Heiser: Wutanfälle von Baby Leon machen sie ratlos

Seit knapp fünf Jahren kennen sich Gerald und Anna Heiser nun schon,  bei "Bauer sucht Frau" lernten sie sich lieben. Nach der Hochzeit wurde ihre Liebe dann von der Geburt von Baby Leon gekrönt. Der Kleine ist Annas und Geralds ganzer Stolz und nach einer erlittenen Fehlgeburt, deren Folgen ihr bis heute Angst machen, ihr größtes Glück

Dass das Leben als Mutter nicht immer leicht ist, muss nun auch die Blondine erfahren, denn ihr Sohn hat momentan ständig Wutanfälle, die Anna ratlos machen.

Anna Heiser: "Am Anfang wusste ich nicht, wie ich in solchen Situationen reagieren soll"

Auf Instagram nimmt die gebürtige Polin ihre Follower regelmäßig durch ihren Farmalltag in Namibia, zu dem auch das Leben und die Erziehung ihres Sohnes gehört. Bald schon soll Leon einen Kindergarten besuchen, der ganze 200 Kilometer von zu Hause entfernt ist, doch dafür muss er sich benehmen. Bisher war das auch nie Problem, doch jetzt überschatten seine Wutanfälle ihr Zusammenleben, wie Anna auf Instagram gestand:

Wir befinden uns gerade in einer Phase, in der Wutanfälle bei Leon an der Tagesordnung sind.

Seine Wutanfälle seien dermaßen schlimm, dass er nicht nur weint, sondern sich auch absichtlich auf den Boden schmeißen und den Kopf stoßen würde, berichtet die Auswanderin. Sie beichtet:

Am Anfang wusste ich nicht, wie ich in solchen Situationen reagieren soll.

Zuerst versuchte sie, das Verhalten durch Ignorieren zu unterbinden, doch als Leon seinen Kopf dann mit voller Wucht auf den Boden gehauen hat, musste eine neue Strategie her. Anstatt auf Ignoranz setzt Anna nun auf Intuition:

Ich versuche, meiner mütterlichen Intuition zu folgen und meine einzige Lösung zurzeit ist, Leon versuchen, zu beruhigen, für ihn da zu sein, darauf aufzupassen, dass er sich nicht verletzt.

Wir drücken Anna die Daumen, dass diese Lösung Früchte trägt und die kleine Familie bald schon wieder zu ihrem gewohnten harmonischen Alltag zurückkehren kann.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...