"Bauer sucht Frau"-Antje: "Wie grausam" – Emotionale Offenbarung

"Bauer sucht Frau"-Antje: "Wie grausam" – Emotionale Offenbarung

In der 18. Staffel fanden Landwirt Arne, 31, und seine Hofdame Antje, 31, ineinander die große Liebe – jetzt sorgte die TV-Kandidatin mit einem Posting für Aufsehen. 

"Bauer sucht Frau": Happy End für Arne und Antje

Milchbauer Arne hat es geschafft: In der 18. Staffel "Bauer sucht Frau" fand der Landwirt mit Inka Bause die ganz große Liebe in seiner Hofdame Antje. Schon beim Scheunenfest knisterte es zwischen den beiden und obwohl sich die Turteltauben während der gemeinsamen Hofwoche viel Zeit miteinander ließen, entwickelten sich in Windeseile Gefühle auf beiden Seiten. Zum Ende der vergangenen Staffel verkündeten Arne und Antje dann, dass sie offiziell ein Paar sind – wie schön! 

Und die Beziehung scheint sich tatsächlich wie im Bilderbuch zu entwickeln. Beim großen Wiedersehen planten die beiden bereits, dass Antje zu ihrem Arne auf den Hof ziehen und sogar mit in das Familiengeschäft einsteigen wolle.

"Bauer sucht Frau": Alles Fake?

Während sich die meisten Zuschauer bisher über das Glück des Landwirts und seiner Liebsten freuten, wurden im Netz aber negative Stimmen laut. Demnach würde es vielen Instagram-Usern zu schnell gehen – sie befürchteten, dass die Beziehung nicht echt sei und dass sich die beiden bereits vorher gekannt haben könnten. Davon ließen sich Arne und Antje allerdings nicht verunsichern. 

"Bauer sucht Frau": Kryptische Worte von Antje

Aktuell scheinen bei dem Paar erneut Dreharbeiten stattzufinden. Möglicherweise könnten die Zuschauer Arne und Antje schon am 25. Dezember beim großen "Bauer sucht Frau"-Weihnachtsspecial wiedersehen – bestätigt ist dies allerdings noch nicht offiziell. Im Netz teilte Antje jetzt ein Foto, auf dem sich Arne und sie vor laufenden Kameras verliebt in die Augen schauen. Dazu fand die 31-Jährige deutliche Worte: 

Was sind Blicke? Es gibt Blicke, die sind kalt. Es gibt Blicke, die ihr ganzes leid und Trauer erzählen. Es gibt Blicke, die zeigen wie toll und gelassen das Leben sein kann. Es gibt Blicke, die zeigen wie grausam das Leben sein kann. Es gibt Blicke, die einen bestärken. Es gibt Blicke, die einen bemitleiden. Es gibt Blicke, von Zufriedenheit. Es gibt Blicke, voller Weisheiten. Es gibt Blicke, mit liebe bestückt. Aber den Blick den du mir schenkst Arne, er ist einzigartig voll mit Liebe und mit jedem Blick fliege ich mit dir einmal um die Welt.

"Bauer sucht Frau"-Antje: "Ich war vorher so ziellos"

Bereits bei den Dreharbeiten zu "Bauer sucht Frau" deutete Antje an, dass es ihr früher nicht immer gut ging. So erklärte die 31-Jährige über ihre Zeit vor dem TV-Format: "Ich war vorher so ziellos und habe mich oft gefragt, was hat dieses Leben für einen Sinn. Dann kam Arne und ich hätte nie gedacht, dass sich so etwas Tolles entwickelt." Wie schön, dass sich für Arne und Antje schlussendlich alles zum guten gedreht hat. 

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...