"Bauer sucht Frau"- Denise Munding: Babygeheimnis gelüftet

"Bauer sucht Frau"- Denise Munding: Babygeheimnis gelüftet

Denise Munding, 32, und Nils Dwortzak, 26, werden zum ersten Mal Eltern. Die ehemalige "Bauer sucht Frau"-Teilnehmerin hat eine klare Meinung zu weiteren Kindern.

Baby-Hammer bei "Bauer sucht Frau": Denise Munding und Nils Dwortzak werden Eltern

Wochenlang waren die Fans von Denise Munding und Nils Dwortzak in Sorge, mehrere Indizien deuteten auf ein Liebes-Aus hin. Doch statt einer Trennung verkündeten die ehemaligen "Bauer sucht Frau"-Teilnehmer jetzt eine Hammer-Nachricht der ganz anderen Art: Sie erwarten zum ersten Mal gemeinsamen Nachwuchs!

Die Schwangerschaft teilte das Paar seinen Fans aber nicht einfach in einem Text mit. Stattdessen veröffentlichten sie ein Foto der Gender-Reveal-Party auf ihrem Hof. Zu sehen ist darauf ganz klar pinker Rauch. Denise und Nils bekommen also eine Tochter.

Für die Landwirtin ist es bereits das zweite Kind, sie hat schon einen Sohn aus einer früheren Beziehung. Für ihren Partner ist es der erste eigene Nachwuchs.

Offene Worte über ihre weitere Kinderplanung

Bei einer Fragerunde auf Instagram stand Denise ihren Followern nun Rede und Antwort. Neben Details zu ihrer aktuellen Schwangerschaft interessierten sich die Fans der 32-Jährigen auch dafür, wie viele Kinder Nils und sie sich insgesamt wünschen. Weitere Baby-News wird es in Zukunft wohl nicht geben, denn die Nordrhein-Westfälin stellte klar:

Zwei reichen doch dann.

Ob die Entscheidung gegen ein drittes Baby auch damit zusammenhängt, dass Denise nicht von Schwangerschaftsproblemen verschont bleibt? Denn bei dem Q&A verriet die TV-Bekanntheit, die sich mittlerweile schon in der 23. Schwangerschaftswoche befindet, auch:

Tatsächlich ging es mir bis zur 18. Woche überhaupt nicht gut. Jetzt ist alles gut. Etwas wenig Kraft, aber sonst läuft's.

Wir hoffen, dass es so bleibt und wünschen Denise eine schöne und sorgenfreie Schwangerschaft!

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...