"Bauer sucht Frau-Iris Abel: Traum zerplatzt - wegen Uwe!

"Bauer sucht Frau-Iris Abel: Traum zerplatzt - wegen Uwe! - "Uwe hat 'Nein' gesagt"

"Bauer sucht Frau"-Star Iris Abel, 53, meldete sich jetzt mit einem zuckersüßen Foto bei ihren Followern zurück - und machte gleichzeitig ein trauriges Geständnis ...
  • Iris und Uwe Abel sind seit über zehn Jahren glücklich miteinander
  • Das Paar lernte sich durch "Bauer sucht Frau" kennen
  • Bei Instagram überraschte Iris nun mit einem niedlichen Schnappschuss - und einem traurigen Geständnis

"Bauer sucht Frau"-Iris Abel: Zuckersüßer Schnappschuss

Bei "Bauer sucht Frau" lernten sich Uwe Abel und Ehefrau Iris Abel vor über zehn Jahren kennen und lieben. Seither gehen die beiden gemeinsam durchs Leben - und meistern Höhen und Tiefen. Die beiden gelten als echtes Vorzeige-Paar, das wohl mehr als deutlich bewiesen hat, dass man in einer TV-Show sehr wohl seine große Liebe finden kann.

Normalerweise ziehen Uwe und Iris Abel auch stets am gleichen Strang, doch bei einem Thema hat das "Bauer sucht Frau"-Paar offenbar doch ziemlich unterschiedliche Meinungen ...

"Bauer sucht Frau"-Iris Abel: Trauriges Geständnis

Bei Instagram teilte Iris Abel jetzt einige Fotos, die die Herzen ihrer Follower höherschlagen lassen dürften. Darauf zu sehen: die 53-Jährige mit einem zuckersüßen Schäferhund-Welpen auf dem Arm. Wie die "Bauer sucht Frau"-Kandidatin in der Bildunterschrift verrät, hätten Freunde des Paares gerade tierischen Nachwuchs bekommen:

Wer möchte nicht mit Welpen schmusen? Und Schäferhunde sind toll. Meine Großeltern hatten immer Schäferhunde und seit Kommissar Rex habe ich mein Herz an diese Rasse verloren. Hundebabys sind soooo süß, verspielt, verschmust, verfressen, verschlafen und brauchen ganz viel Liebe. Freunde von uns haben noch drei süße Schäferhundbabys abzugeben. Es ist ein Bub und zwei Mädels. Sie sind sechs Wochen und sind von einem erfahrenen Hundezüchter,

so Iris.

"Bauer sucht Frau"-Iris Abel: Traum zerplatzt - wegen Uwe!

Worte, die zeigen, dass auch die TV-Darstellerin von den niedlichen Welpen hin und weg zu sein scheint. Kein Wunder also, dass Iris Abel einen der Vierbeiner am liebsten direkt mitnehmen würde, doch wie sie weiter offenbart, sieht Ehemann Uwe Abel das ein wenig anders: "Die kleine Maus auf meinem Arm würde ich so gerne mit nach Hause nehmen, aber Uwe hat 'Nein' gesagt. Schade. Ich hoffe, die drei finden tolle Familien. Bei Interesse gerne melden."

Eine Entscheidung, die offenbar auch die Fans des "Bauer sucht Frau"-Paares nicht nachvollziehen können, wie Kommentare wie "Mensch, Uwe ...", "Bitte Iris, überzeuge Uwe bitte davon. Es ist so schön, einen Hund zu haben" oder "Uwe hat 'Nein' gesagt. Ich hatte auch immer das Wort 'Nein' gehört, wenn es um einen Hund ging ... Jetzt lebe ich alleine und habe zwei ... Und sie geben einem so viel" zeigen. Wer weiß: Vielleicht gibt sich Uwe Abel ja doch noch einmal einen Ruck ...

Verwendete Quellen: Instagram

Mehr zu "Bauer sucht Frau"-Paar Uwe und Iris Abel liest du hier:

"Bauer sucht Frau"-Uwe Abel: Enthüllt! Dschungelcamp-Sensation

"Bauer sucht Frau"-Iris Abel: Überraschende Typ-Veränderung!

"Bauer sucht Frau"-Uwe Abel: Flucht aus Deutschland?

Lade weitere Inhalte ...