Bibi Claßen: Detail sorgt für Verwirrung um Trennung

Bibi Claßen: Verwirrung um Trennung - Detail sorgt für Verwirrung

Es war die Schock-News der letzten Woche: Bibi Claßen, 29, hat sich allem Anschein nach von Julian Claßen, 29, getrennt. Doch viele Fans zweifeln daran, ob die YouTuber wirklich kein Paar mehr sind.

  • Kürzlich gaben Julian und Bibi Claßen ihre Trennung bekannt
  • Die YouTuberin wurde bereits mit einem neuen Mann gesichtet
  • Doch einige Indizien werfen immer wieder Fragen bei den Fans auf

Bibi Claßen: Anderer Mann? Ehe-Aus mit Julian offiziell

Das Liebes-Aus von Julian und Bibi Claßen zählt wohl schon jetzt zu den krassesten Promi-Trennungen des Jahres. Nachdem sich das YouTube-Paar wochenlang aus den sozialen Medien zurückgezogen hatte, keimte bei den Fans der beiden erstmals Sorge auf, dass es bei ihnen kriselt.

Wenig später kursierten plötzlich Fotos im Netz, die Bibi Claßen sehr vertraut mit einem anderen Mann, nämlich Timothy Hill, zeigten. Durch begagte Kuss-Fotos schon quasi dazu genötigt, meldete sich Julian Claßen dann endlich selbst zu Wort und gab zu:

Ja, es stimmt. Bibi und ich haben uns getrennt.

Über die Hintergründe des Ehe-Aus' schweigen die YouTuber bislang, doch viele halten eine mögliche neue Liebe von Bibi für den wahren Grund der Trennung. Weil sich die 29-Jährige aber bislang nicht zu den Fotos und Videos von sich mit einem anderen Mann geäußert hat, hagelt es im Netz zunehmend Kritik.

Ist die Trennung der YouTuber ein Fake?

Doch damit nicht genug: Wiederum andere Fans glauben weiterhin, dass Julian und Bibi in Wahrheit nicht getrennt sind. Der Grund für diese Annahme? Das Paar hatte vor einiger Zeit nicht nur nach einer Doppelgängerin für Bibi gesucht, sondern auch ein Experiment der besonderen Art angekündigt. Dass es sich bei dem Ehe-Aus um einen Fake handeln könnte, dementierte der zweifache Vater zwar bereits, doch die Zweifel bleiben.

Julian Claßens Story wirft erneut Fragen auf

Auch Julians neuesten Instagram-Storys werfen nun erneut Fragen auf. Darin könnten nämlich möglicherweise Aufnahmen gezeigt werden, die nicht aktuell sind. Zu sehen ist der 29-Jährige beim Pancake-Essen mit seinen beiden Kindern Lio und Emily in einem bekannten Kölner Café - doch damit nicht genug: Neben den Kinderhänden ist auch ein iPhone auf dem Tisch zu sehen, das augenscheinlich nicht das aktuelle Datum, sondern den siebten eines Monats anzeigte.

Postete Julian Claßen also vorgedrehte Storys? Und falls ja, warum? Oder ist es möglicherweise denkbar, dass das iPhone seinen Kindern gehört und damit gar nicht wirklich in Benutzung ist? Unklar! So oder so: Die überraschende Trennung von Julian und Bibi Claßen sorgt bis heute für allerlei Spekulationen und verrückte Fan-Theorien. Ob und wann das Ex-YouTube-Paar endlich Licht ins Dunkle bringen wird, bleibt abzuwarten.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...