Brad Pitt & Jennifer Aniston: Verliebt in Paris - Die ganze Wahrheit

Brad Pitt & Jennifer Aniston: Verliebt in Paris - Die ganze Wahrheit

Wird aus Freundschaft wieder Liebe? Brad Pitt, 53, und Jennifer Aniston, 58, sollen noch immer zusammen in Paris sein ...

  • Seit Monaten kursieren Gerüchte durch die Medien, dass sich Brad Pitt und Jennifer Aniston wieder annähern sollen.

  • Aktuell verbringen die beiden zusammen ihre Zeit in Paris. 

  • Doch was läuft wirklich zwischen dem ehemaligen Hollywood-Traumpaar?

Jennifer Aniston & Brad Pitt: "Es ist kein Zufall"

Erst soll es nur ein freundschaftliches Date am Valentinstag gewesen sein, jetzt gehen Jennifer Aniston und Brad Pitt angeblich in die Verlängerung! Denn während sie noch immer für den zweiten Teil des Netflix-Hits "Murder Mystery" in Paris vor der Kamera steht, soll er kurzerhand auch in der Stadt der Liebe geblieben sein, wo er zuvor einige Ausstellungseröffnungen besuchte."Es ist kein Zufall, dass Brad und Jen beide zur gleichen Zeit in Paris sind", sagt ein Insider.

So soll das einstige Traumpaar in der 5-Sterne-Unterkunft Four Seasons Hotel George V residieren. Das Apartment, das sich Jennifer und Brad da angeblich teilen, kostet stolze 25.000 Euro – pro Nacht!

Sie verstecken sich seit Monaten im Hotel-Penthouse. Sie gehen ab und an raus und essen zu Abend in einem Café oder belegen irgendwo Kunstkurse. Aber die meiste Zeit sind sie sehr diskret. Wenn Jen arbeitet, macht Brad sein Ding.

Jennifer Aniston: "Brad und ich sind Kumpels"

Meistens streift der 58-Jährige tagsüber durch Museen und Cafés, und trifft Jennifer dann gegen Abend wieder. Sogar das Weingut Chateau Miraval in Südfrankreich, das Brad zur Hälfte gehört, sollen die zwei schon zusammen besucht haben.

Ein Vertrauter weiß: "Es ist Brads Herzensprojekt und er wollte unbedingt, dass Jennifer es nach all den Jahren auch mal sieht." Feiern Jennifer und Brad also tatsächlich das heißersehnte Liebescomeback? Jennifer betonte erst im letzten Sommer in einem Interview: "Brad und ich sind Kumpels. Wir sind Freunde, wir unterhalten uns." 

Aber vielleicht bahnt sich nun ja doch wieder etwas an. Schließlich sind die Schauspieler immer noch sehr vertraut miteinander, wie der Insider weiß: "Sie verstehen sich einfach noch immer gut. Es ist für sie nicht komisch, gemeinsam Zeit zu verbringen oder in einem Apartment zusammenzuwohnen. Sie schlafen in getrennten Zimmern, aber sie wollen einfach beide nicht allein in Paris sein. Aber wer weiß, die Dinge können sich in alle Richtungen entwickeln."

Text aus der aktuellen In-Printausgabe von: JL

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen IN – Jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...