Britney-Spears: Nackt-Skandal!

Britney-Spears: Nackt-Skandal! - Neue Schock-Fotos

Ist das noch Instagram oder schon OnlyFans? Britney Spears, 40, sorgt mit nackten Tatsachen für Furore.

  • Britney Spears zeigt sich splitternackt auf Instagram
  • Sogar hartgesottene Fans machen sich Sorgen
  • Insider vermuten, dass sie mit der neuen Freiheit überfordert sein könnte

Britney Spears: Gehen diese Bilder zu weit?

Britney, zieh dir bitte etwas an! Ihre neue Freiheit scheint die Sängerin etwas zu wörtlich zu nehmen. Denn nachdem sich Britney Spears aus der Vormundschaft ihres Vaters Jamie Spears befreit hat, befreit sie sich jetzt auch noch von ihren Klamotten. Auf aktuellen Instagram-Bildern zeigt sie sich nämlich komplett nackt am Strand. Lediglich Diamant-Emojis bedecken das Allernötigste. Das finden selbst hartgesottene Fans und Free-Britney- Aktivisten zu viel.

"Was stimmt denn mit ihr nicht?""Vergiss nicht, deine Kinder sind auch auf Instagram" oder "Das ist einfach nur traurig“, lauten die Kommentare unter ihrem Post. Einige befürchten sogar, die "Toxic"-Interpretin könnte wieder durchdrehen. Kein Wunder – Britney scheint völlig außer Kontrolle zu sein!

"Nach all den Jahren unter der Vormundschaft ist sie gar nicht mehr gewohnt, selbst zu entscheiden. Es wurde ja alles für sie gemacht. Jedes Detail eines jeden Tages wurde bestimmt“, erklärt ein Insider. "Ich vermute, sie ist mit der plötzlichen Freiheit einfach überfordert."

Muss jetzt ihr Verlobter eingreifen?

Der einzige, auf dessen Rat sie vielleicht noch hören würde, ist wohl ihr Verlobter Sam Asghari. Doch der scheint den Mund zu halten – Fans vermuten sogar, dass er derjenige ist, der diese Fotos schießt. "Ich denke, Britney will sich einfach nichts mehr sagen oder vorschreiben lassen. Das weiß auch Sam“, so der Insider. "Das Schlimme ist nur, dass Britney mit solchen Bildern all denen recht gibt, die glauben, sie sei nicht in der Lage, ein eigenständiges Leben zu führen. Wer soll sie so noch ernst nehmen?Diese Gedanken macht die Sängerin sich offensichtlich nicht...

Artikel aus dem aktuellen OK!-Printmagazin von Julia Zuraw

Mehr spannende Star-News gibt es in der neuen OK!- jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...