Bruce Willis: Rührend! Seine Familie gibt ihm Kraft

Bruce Willis: Rührend! Seine Familie gibt ihm Kraft

Sie lassen ihn nicht allein: Der an Aphasie erkrankte Bruce Willis, 67, kann sich auf seine Liebsten verlassen.

Bruce Willis: Patchwork-Glück zu Weihnachten

Von wegen Zoff! Zum Fest der Liebe demonstriert Bruce Willis mit seiner Frau Emma, seiner Ex-Frau Demi Moore und den fünf Töchtern Einigkeit und Harmonie pur.

Zuletzt gab es Ärger, weil seine Töchter aus erster Ehe, Rumer, Scout und Tallulah, bereits zu seinen Lebzeiten um sein Millionenerbe stritten. Sie fühlten sich gegenüber ihren Halbschwestern Mabel und Evelyn benachteiligt. 

Doch der makabre Streit scheint beigelegt und vergessen. Entspannt strahlen alle gemeinsam auf den Happy-Patchwork-Bildern, die Demi und Tallulah posteten. Für Bruce ist das sicher die beste Medizin!
 

Bruce Willis leidet an unheilbarer Krankheit

Im März hatte die Familie mitgeteilt, dass er an Aphasie leidet und deshalb seine Karriere beenden muss. Denn im Zuge der Krankheit verliert er nach und nach sein Sprachvermögen.

Demi Moore: "Wir sind eine Familie"

Ein Schock für Bruce und seine Frauen!

Das ist eine sehr herausfordernde Zeit für unsere Familie,

schrieben sie damals. „Wir durchlaufen dies als starke Familieneinheit. Wie Bruce immer sagt: ‚Lebe es aus‘ – gemeinsam planen wir, genau das zu tun.“

Und ihren Zusammenhalt präsentierten sie nun auch unterm Weihnachtsbaum. „Wir sind eine Familie“, betont Demi. Wie gut Bruce das tut, ist den tollen Bildern anzusehen. 

Text aus der IN-Printausgabe von: Anja Eichriedler

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen IN – jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...