Calantha Wollny: Reaktion auf Cataleya-Vorwürfe

Calantha Wollny: Krasse Reaktion auf Cataleya-Vorwürfe

Calantha Wollny, 21, hat offenbar genug von den ständigen Fragen um ihre Tochter Cataleya, 3 - und zieht einen Schlussstrich!

  • Calantha Wollny scheint sich von den übrigen Wollnys zu distanzieren
  • Während sie offenbar bei Mama Silvia Wollny ausgezogen ist, lebt ihre Tochter Cataleya weiterhin bei ihrer Oma
  • Immer wieder wird die 21-Jährige mit Fragen zu der Dreijährigen konfrontiert - und hat davon nun offenbar genug

Calantha Wollny: Großes Rätsel um Cataleya

Calantha Wollny gibt seit Monaten Rätsel auf. Die Tochter von Silvia Wollny scheint sich mehr und mehr aus der Öffentlichkeit zurückzuziehen, in den letzten beiden Staffeln von "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" war die 21-Jährige kaum bis gar nicht zu sehen - dafür aber ihre dreijährige Tochter Cataleya, was von Anfang an für viel Gesprächssstoff sorgte.

Schnell gab es Gerüchte, dass Calantha Wollny bei den übrigen Wollnys ausgezogen sein könnte, ihre Tochter allerdings bei Oma Silvia gelassen hat. Wenig später bestätigte die 57-Jährige diese Nachricht dann tatsächlich. Im TV verriet sie, dass sie und ihr Verlobter Harald Elsenbast sich derzeit hauptsächlich um "Püppi", wie die Kleine liebevoll genannt wird, kümmern würden. Über die Gründe für diese Entscheidung schweigen alle Wollnys allerdings.

Hat Calantha Wollny genug von den Vorwürfen?

Der Aufschrei im Netz war allerdings noch größer, als dann auch noch bekannt wurde, dass Silvia Wollny in die Türkei auswandern möchte - und zwar mit Enkelin Cataleya. Dass Calantha Wollny ihre Tochter künftig alleine in einem fremden Land leben lässt, sorgte für eine Welle der Kritik. Bis heute müssen sich die Wollnys immer wieder Fragen zu dem Verhältnis zwischen der 21-Jährigen und ihrer Tochter gefallen lassen.

Calantha Wollny scheint davon aber offenbar ein für alle Mal genug zu haben. Im Netz teilt die TV-Bekanntheit regelmäßig Selfies von sich - und normalerweise können ihre Fans darunter auch munter kommentieren, manchmal antwortet Calantha ihren Fans sogar. Doch damit ist wohl von jetzt an Schluss: Unter ihrem neuesten Posting hat sie die Kommentarfunktion nämlich kurzerhand abgestellt. Ein klares Zeichen dafür, dass sie keine Lust mehr auf die ständigen Fragen zu ihrer Tochter hat? Denkbar.

Ob die Wahrheit darüber, wie es wirklich zwischen Calantha Wollny, Mama Silvia Wollny und der kleinen Cataleya aussieht, jemals herauskommen wird, bleibt abzuwarten ...

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...