Carmen Geiss: "Schrecklich" – Fans gehen auf die Barrikaden

Carmen Geiss: "Schrecklich" – Fans gehen auf die Barrikaden

Carmen Geiss, 57, liebt es, sich auf Instagram zu präsentieren. Regelmäßig teilt die bessere Hälfte von Robert Geiss, 58, Fotos von sich mit ihrer Community. Doch auf ihr neuestes Pic reagierten die User mit blankem Ensetzen.

Carmen Geiss: Beauty-OP-Wahn?

Carmen Geiss geht offen damit um, dass sie sich vor vielen Jahren einer Brustvergrößerung unterzogen hat. Obwohl ihr immer wieder nachgesagt wird, sich außerdem regelmäßig Botox spritzen zu lassen, leugnete sie einen derartigen Eingriff in der Vergangenheit stets. Und das, obwohl sie sich mit den Jahren optisch stark verändert hat.

2019 ließ die Ehefrau von Robert Geiss sich für ihre TV-Doku "Die Geissens – Eine schrecklich glamouröse Familie" jedoch dabei filmen, wie sie sich einem sogenannten Vampir-Lifting unterzieht. Gegenüber "Spot on News" erklärte sie damals:

Dabei wird aus Eigenblut ein Serum gewonnen, das einem unter die Haut gespritzt wird. Es ist also eine sehr natürliche Methode des Liftings und viel schonender als Botox.

Weitere Beauty-Eingriffe hat Carmen Geiss laut Eigenaussage bisher nicht vernehmen lassen. Allerdings betont sie auch immer, nichts ausschließen zu wollen.

Fans erkennen Carmen Geiss nicht wieder

Ob es jetzt so weit war und die 57-Jährige erneut den Gang zum Beauty-Doc gewagt hat – oder ist es ein Beauty-Filter, der Carmens Gesicht so verzerrt? Auf einem neuen Instagram-Bild jedenfalls, finden viele Fans, sieht die zweifache Mutter völlig verändert aus. Die Lippen sind prall, die Haut ist glatt, nicht eine Falte zeichnet sich in Carmens Gesicht ab.

In der Kommentarspalte fragt sich ein Follower beispielsweise: "Was ist mit ihrem Gesicht passiert?" Andere User meinen hingegen ganz genau zu wissen, warum Carmen Geiss so verändert aussieht. Der Grund ist keine weitere OP, sondern ein Beauty-Filter. Und der kommt bei der Community so gar nicht gut an.

Leider zu viel Filter, liebe Carmen, stehe zu dir und deinen Fältchen


Ich finde die Filter schrecklich, nicht erkennbar


Wie viel tausendfach Filter ist da drüber gegangen


Lass doch den Filter weg … hast du gar nicht nötig,

lauten nur einige Reaktionen auf das Selfie. Arme Carmen – denn eigentlich wollte sie ihren Fans mit diesem Post doch einfach nur einen "Guten Abend" wünschen ...

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...