Caro Robens: Heftige Fake-Vorwürfe

Caro Robens: Heftige Fake-Vorwürfe - Der "Goodbye Deutschland"-Star erntet bittere Kritik

Caro Robens, 41, müsste sich mittlerweile an Kritik im Netz gewöhnt haben. Regelmäßig erntet die "Sommerhaus der Stars"-Siegerin Negativ-Kommentare für ihr Aussehen - so auch jetzt …

Heftige Vorwürfe: Hat Caro Robens mit Photoshop nachgeholfen?

Andreas und Caro Robens polarisieren, wie kaum ein anderes "Goodbye Deutschland"-Paar. Mit ihren auffälligen Looks sorgten die leidenschaftlichen Bodybuilder schon vor ihrer Teilnahme am "Sommerhaus der Stars" immer wieder für Aufsehen. Vor allem die 41-Jährige musste sich für ihren muskulösen Body immer wieder heftige Hate-Kommentare im Netz gefallen lassen.

Jetzt, kurz nach ihrer zweiten Hochzeit, ließ Caro als Hochzeitsgeschenk für ihren Liebsten bei einem sexy Fotoshooting die Hüllen fallen und wollte diese heißen Schnappschüsse offenbar auch ihren Followern nicht vorenthalten. Die wiederum hielten mit ihrer Kritik für diese Fotos allerdings nicht hinterm Berg. In den Augen einiger Kritiker hätte die 41-Jährige das Foto nämlich extrem bearbeitet, um ihre Makel zu verstecken!

Mehr zu Andreas & Caro Robens:

Deutliche Ansage an ihrer Hater

Vorwürfe, die Caro Robens offenbar nicht einfach auf sich sitzen lassen will. Vor wenigen Stunden meldete sich die Sportlerin mit einer deutlichen Ansage bei ihren Followern zurück. Dazu postet sie auch eine unbearbeitete Version ihres sexy Fotos, um zu zeigen, dass tatsächlich nur an wenigen Punkten mit Photoshop nachgeholfen wurde. Dazu schrieb sie:

So, da es ja permanent heißt, das Foto wäre so extrem bearbeitet, hier nun das Unbearbeitete und das Bearbeitete. Ich habe keine Probleme, Fotos reinzusetzen, die unbearbeitet sind. Das mache ich täglich. Genauso sieht man mich im TV, also was wäre das für ein Schwachsinn? Ich stehe zu meinem Aussehen und bin damit happy. Und damit sollten mal viele Frauen auch anfangen. Aber ich glaube, jeder der schon einmal Fotos beim Fotografen gemacht hat, weiß und erwartet auch, dass sie mehr oder weniger perfekt sind. Sonst könnte Andreas mich auch mit dem Handy fotografieren. Also was für ein Schwachsinn!

Deutliche Worte, mit denen Caro Robens ihren Hatern ein für alle Mal den Wind auf den Segeln nehmen will. Ob das klappt, scheint zwar fraglich, doch so oder so kann sich der sexy Schnappschuss definitiv sehen lassen!

Alle Folgen von "Goodbye Deutschland" mit Caro und Andreas Robens kannst du dir jederzeit noch einmal bei TVNOW ansehen.

Lade weitere Inhalte ...