Cheyenne Ochsenknecht: Zweites Baby im Anmarsch?

Cheyenne Ochsenknecht: Zweites Baby im Anmarsch? - "Nicht wie die Wollnys"

Cheyenne Ochsenknecht, 21, ist erst vor wenigen Monaten Mutter geworden – ist aber nicht abgeneigt, ihrer Tochter ein Geschwisterchen zu schenken. Wird sie etwa erneut Mama?

Cheyenne Ochsenknecht: Noch ein Kind?

Für Cheyenne Ochsenknecht könnte es momentan nicht besser laufen: Sie lebt glücklich mit ihrem Freund Nino in Österreich auf dessen Hof, ist Fan-Spekulationen zufolge vielleicht sogar schon mit ihm verlobt und hat im März Tochter Mavie zur Welt gebracht. Cheyenne scheint in ihrer Rolle als Mama voll aufzugehen. Auf Instagram postet sie gerne Bilder mit Kinderwagen und ihrem Schatz – zuletzt sogar ein seltenes gemeinsames Foto der glücklichen Familie. Aber wie sieht es mit Baby Nummer Zwei aus? Sie hat geplaudert...

Mehr zu Cheyenne Ochsenknecht liest du hier:

Cheyenne Ochsenknecht: Sie verrät Familienplanung

Im Interview mit “Promiflash” auf der Launchparty des Modelabels “N.O” von Mama Natascha Ochsenknecht (57) verrät die 21-Jährige, wie es momentan um ihre Familienplanung steht. Kommt nun Baby Nummer zwei?

Wir wollen auf jeden Fall noch ein paar Stück – jetzt nicht wie die Wollnys, aber so zwei, drei Stück noch.

so Cheyenne. Schließlich hätten sie und Nino beide Geschwister. Einzelkind zu sein stelle sie sich ziemlich langweilig vor. Und auf ihrem Hof in Österreich ist schließlich genug Platz für weitere Sprösslinge! Wann es so weit sein soll, weiß das Paar aber noch nicht. Nino betont, dass Cheyenne sich bereit fühlen müsse:

Sie hat schon einiges durchgemacht und ich gönne ihr auch mal Ruhe – und schauen wir mal weiter..

Cheyenne Ochsenknecht: Geburt liegt erst sieben Monate zurück

Recht hat er: Die Geburt von Tochter Mavie liegt erst rund sieben Monate zurück und das Leben als Mama ist kein Zuckerschlecken! Das weiß auch Yeliz Koc die seit der Geburt ihrer gemeinsamen Tochter mit Cheyennes Bruder Jimi Blue Ochsenknecht mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hat.

Und wie Cheyenne in ihrer Instagram-Story verraten hat, ist sie auch karrieretechnisch gerade voll eingespannt und unterstützt das neue Modelabel der Ochsenknecht-Mama. Wir bleiben auf jeden Fall gespannt, wann Cheyenne und Nino die nächsten Baby-News verkünden werden und die Familie Ochsenknecht weiter wächst!

Verwendete Quellen: Instagram, Promiflash

Dieser Artikel erschien ursprünglich auf jolie.de 

Lade weitere Inhalte ...