Christian Lindner: Geheimnis um Franca Lehfeldts Brautkleid gelüftet?

Christian Lindner: Geheimnis um Franca Lehfeldts Brautkleid gelüftet?

Christian Lindner, 43, und Franca Lehfeldt, 33, haben sich auf der Nordseeinsel Sylt das Ja-Wort gegeben. Für ihre Hochzeit mit dem FDP-Politiker wählte die schöne Journalistin ein ganz besonderes Kleid.

Hochzeit auf Sylt: Christian Lindner und Franca Lehfeldt haben geheiratet

Am Wochenende war es endlich so weit: Nachdem FDP-Politiker Christian Lindner und Journalistin Franca Lehfeldt sich am Donnerstag (7. Juli) auf Sylt bereits standesamtlich das Ja-Wort gegeben hatten, heirateten sie zwei Tage später am 9. Juli auch kirchlich auf der Nordseeinsel. Die Zeremonie fand in der Kirche St. Severin statt. Für Franca Lehfeldt, die in der Öffentlichkeit weiterhin ihren Mädchennamen tragen wird, ist es die erste Ehe, für Christian Lindner die zweite. Von 2011 bis 2020 war er mit der Journalistin Dagmar Rosenfeld verheiratet. Wie "Bild" berichtet, feierte das frisch verheiratete Ehepaar im Anschluss mit rund 140 Gästen im Kultrestaurant Sansibar. Mit dabei waren auch große Politiker wie Bundeskanzler Olaf Scholz und Ehefrau Britta, CDU-Chef Friedrich Merz und Ehefrau Charlotte oder auch Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki sowie Oppositionsführer Friedrich Merz.

Die kirchliche Trauung lockte zahlreiche Fotografen an, sodass ganz besondere Aufnahmen des Brautpaares eingefangen werden konnten. Franca Lehfeldt sorgte bei ihrer Ankunft an der Kirche an der Seite ihres Vaters für den wohl größten Wow-Moment. Die 33-Jährige trug ein Neckholder-Kleid aus Seide in Off-White, das mit einem tiefen Rückenausschnitt und einer Schleppe bestach.

Details zu Franca Lehfeldts Brautkleid

Laut "Bild" soll es sich bei Franca Lehfeldts Hochzeitsrobe um ein Kleid des Luxusbrautmodenherstellers Halfpenny London handeln – vermutlich ist es das Modell "Cheryl". Ein ähnliches Kleid ist aktuell für umgerechnet 4666 Euro im Londoner Nobel-Kaufhaus Harrods käuflich zu erwerben. Die perfekte Wahl –  finden die "Zwischen Tüll und Tränen"-Stars Maritta Emser und Uwe Herrmann. Die beiden Brautmoden-Experten sind begeistert von Francas Dress. Gegenüber "Bunte" erklärt Maritta Emser:  

Ich erlebe das sehr oft: Frauen, die im Leben stehen, greifen zu schlichten, hocheleganten Kleidern, die vor allem durch den Schnitt wirken. Das ist auch bei ihr der Fall. Der Neckholder mit dem tiefen Rücken ist raffiniert. Das Kleid aus Seiden-Satin hat einen seitlichen Schlitz. Es war wie ein Blütenblatt übereinandergelegt und hatte nach hinten hin eine längere Schleppe. Ich schätze, dass die etwa zweieinhalb Meter lang war.

Franca Lehfeldts gesamter Brautlook inklusive des dezenten Schmucks und der offenen, leicht gewellten Haare sei "Hollywood pur" gewesen. "Es war alles perfekt aufeinander abgestimmt", schwärmt die 72-Jährige. Uwe Herrmann ist mindestens genauso angetan von Francas Auftreten:

Frauen wie sie tragen keine Prinzessinnenkleider, sondern sie tragen Kleider, die pfiffig sind und etwas Besonderes haben,

erklärt der Zuschauerliebling. Und genau das sei bei Franca Lehfeldts Hochzeitslook der Fall gewesen!

Verwendete Quellen: Bild, Bunte

Lade weitere Inhalte ...