Christina Luft & Luca Hänni in Angst: Von Stalkerin bedroht! "Kämpfen seit Jahren"

Christina Luft & Luca Hänni in Angst: Von Stalkerin bedroht! "Kämpfen seit Jahren"

"Let's Dance"-Star Christina Luft, 32, und Freund Luca Hänni, 28, gehen mit einer schrecklichen Nachricht an die Öffentlichkeit: Sie werden offenbar von einer Stalkerin belästigt.

"Let's Dance"-Paar Christina Luft & Luca Hänni: Sie durchleben einen Albtraum

Für Luca Hänni und Christina Luft führte ihre gemeinsame "Let's Dance"-Teilnahme 2020 zwar nicht den Sieg, dafür aber zu etwas Besserem: ihrem Liebesglück! Seit mittlerweile knapp drei Jahren gehen die beiden gemeinsam durchs Leben und könnten eigentlich kaum glücklicher sein: Sie haben sich Anfang des Jahres nämlich nicht nur verlobt, sondern die 32-Jährige verließ auch gerade erst ihre Wahlheimatstadt Köln, um zu dem Sänger in die Schweiz zu ziehen.

Eigentlich klingt also alles nahezu perfekt - doch hinter den Kulissen sieht das offenbar ganz anders aus: Christina Luft und Luca Hänni wenden sich jetzt mit schockierenden wie beängstigenden Nachrichten an die Öffentlichkeit!

Eine Stalkerin terrorisiert das Paar

Was nämlich niemand mitbekommt: Das "Let's Dance"-Traumpaar wird allem Anschein nach von einer Stalkerin terrorisiert - und zwar schon seit Jahren. Christina Luft und Luca Hänni hätten den Psycho-Terror eigentlich für sich behalten wollen, doch nun sei der Zeitpunkt bekommen, ihr Schweigen zu brechen. Via Instagram offenbaren sie Details ihrer Odyssee:

Leider hat eine gewisse Frau Z* (Name aus Datenschutzgründen nicht genannt, Anm. d. Red.) in letzter Zeit wohl nichts anderes zu tun, als uns tagtäglich zu belästigen. Zum Beispiel bei Werbepartnern und Konzertveranstaltern schlecht zu machen, Unwahrheiten zu verbreiten, Drohungen auszusprechen und aber das Schlimmste, uns beinahe täglich zu verfolgen und zu stalken,

heißt es in dem Statement, das allem Anschein nach von dem DSDS-Sieger verfasst wurde, denn weiter heißt es darin: "Ich, bzw. nun auch Christina, kämpfen seit Jahren dagegen an, mit Polizei, Anwälten etc. Es dauert aber leider beim Thema Stalking sehr lange, bis etwas passiert. Diese Angelegenheit ist keinesfalls lustig und absolut ernst zu nehmen, wir und auch unsere Familien fühlen uns immer unwohler. Da sich die Situation einfach nicht verbessert, bleibt uns nichts anderes übrig, als euch alle da draußen auf diesem Weg zu informieren, was eigentlich nie unser Ziel war, weil wir dieses Thema so gut wie möglich aus der Öffentlichkeit fernhalten wollten."

Der Musiker und die Profi-Tänzerin bitten außerdem ausdrücklich darum, Nachrichten von besagter Stalkerin oder sonstige Hinweise an die Polizei zu melden oder sich mit Informationen an das Management zu wenden.

Abschließend prangert das "Let's Dance"-Paar in seinem Schock-Statement an, dass viel zu wenig gegen Stalking unternommen würde: "Wir werden uns in Zukunft zudem persönlich für das Thema Stalking engagieren, weil wir wissen, dass es noch andere Leute betrifft und unserer Meinung nach viel zu wenig dagegen gemacht wird."

Bleibt zu hoffen, dass der Albtraum für Christina Luft und Luca Hänni ganz bald ein Ende haben wird ...

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...