"Couple on Tour": Darum zeigt sich Ina nicht im Netz

"Couple on Tour": Enthüllt! Darum zeigt sich Ina nicht im Netz

"Couple on Tour"-Star Ina, 26, kämpft sich nach ihrem schweren Schlaganfall zurück ins Leben. Wird sie jemals wieder zurück in die Öffentlichkeit kehren?

"Couple on Tour": Ina kämpft sich nach Schlaganfall zurück ins Leben

Im Juli gab Vanessa von "Couple on Tour" die Schock-Nachricht bekannt, dass ihre Frau Ina einen schweren Schlaganfall hatte. Die YouTuberin lag tagelang im Koma, ihr Zustand war kritisch. Untersuchungen ergaben, dass sie ein Loch im Herzen hat. Nachdem Ina endlich aus dem Koma erwacht war, wurde sie am Herzen operiert, um die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Schlaganfalls zu minimieren. Demnächst steht eine zweite OP an.

Schritt für Schritt kämpft Ina sich zurück ins Leben, denn seit dem Schlaganfall ist sie halbseitig gelähmt. Doch die 26-Jährige ist eine Kämpferin. Erstmals seit dem Schicksalsschlag konnte sie jetzt wieder für ein paar Sekunden stehen.

Kehrt "Couple on Tour"-Ina jemals wieder in die Öffentlichkeit zurück?

Es ist Nessi, die regelmäßig Updates  zum Gesundheitszustand ihrer Frau gibt. Ina selbst hat nach ihrem Schlaganfall noch nicht wieder in die Kamera gesprochen. Auf die Frage eines besorgten Fans, ob die "Couple on Tour"-Community Ina jemals wieder zu Gesicht bekommen wird, betonte Nessi jetzt: "Natürlich."

Doch bis Ina sich wieder persönlich meldet, wird es noch eine Weile dauern. Denn aktuell liegt der Fokus ganz klar auf ihre Genesung.

Bubu muss sich jetzt komplett auf sich konzentrieren und außerdem auch erstmal den nächsten Eingriff/ die OP hinter sich bringen … aber da haben wir noch keinen Termin,

so Nessi, die ihre Frau liebevoll Bubu nennt.

Ina: "Habe mein Lachen verloren"

Tatsächlich ist es nicht Inas Lähmung, die sie davon abhält, sich im Netz zu zeigen, sondern ihre Haare, die für die Herz-OP abrasiert werden mussten. In einem Text erklärte sie jetzt selbst: "Das ist ja so, dass ich weiß, dass ihr mich auch so lieben würdet. Es sind ja auch nur Haare. Mir ist nur nicht wohl bei dem Gedanken, dass ihr mich dann immer so vor Augen hättet."

Die Web-Bekanntheit macht kein Geheimnis daraus, wie hart der Kampf zurück ins Leben ist. Weiter schreibt Ina:

Ich habe momentan mein Lachen verloren. Ich halte mich ganz doll an den Sachen fest, die ich da draußen noch habe. Der Weg zurück ins Leben und zu mir selbst wird aber noch dauern.

Sie bat ihre Follower deshalb darum, ihr die Zeit zu geben, die sie benötigt, bis sie sich wieder wohl in ihrer Haut fühlt.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...