"Couple on Tour": Nessi aus Klinik entlassen - "Habe Ina direkt besucht"

"Couple on Tour": Nessi aus Klinik entlassen - "Habe Ina direkt besucht"

Das Leben des Influencer-Paares "Couple on Tour" wurde auf den Kopf gestellt: Während Vanessa gerade die gemeinsame Tochter zur Welt gebracht hat, liegt Ina weiterhin im Krankenhaus. Ihre Frau gab nun erneut ein Update.

"Couple on Tour": Weiterhin große Sorge um Ina

Die Fans sind mit ihren Gedanken derzeit bei Influencer-Paar Ina und Vanessa, besser bekannt als "Cuple on Tour", denn die beiden durchleben gerade eine reine Achterbahnfahrt der Gefühle. Am 13. Juli verkündete Nessi die schrecklichen Neuigkeiten, dass ihre Frau Ina plötzlich im Krankenhaus liegt. Was genau passiert ist, erwähnte sie dabei nicht, sondern nur, dass Inas Zustand "sehr, sehr schlimm" und sie "nicht ansprechbar" sei.

Kurze Zeit später rief sie auf ihrem offiziellen "Couple on Tour"-Account den Hashtag "PrayForIna" (zu dt.: Betet für Ina) ins Leben, zu dem sich bei Instagram und TikTok innerhalb der letzten Tage etliche Beiträge besorgter Fans sammelten.

Nessi bringt Tochter zur Welt, Ina weiterhin nicht ansprechbar

Vor wenigen Stunden gab es dann ein Update von Nessi, das unter normalen Umständen wohl kaum erfreulicher sein könnte, denn: Die Influencerin hat ihre Tochter zur Welt gebracht:

Die kleine Maus hat das Licht der Welt erblickt und gibt mir gerade so viel Kraft. Wir sind beide wohl auf und ich habe die Geburt zusammen mit meiner Mama durchgestanden,

schrieb Nessi zu einem Foto, das die winzige Hand ihrer Tochter zeigt. Doch trotz der Freude über die Geburt sei die Sorge um ihre Frau Ina weiterhin riesig, denn sie sei bislang immer noch nicht ansprechbar: "Inas Zustand ist stabil und sobald ich aus dem Krankenhaus entlassen werde, werde ich sie besuchen. Allerdings ist sie weiterhin nicht ansprechbar. (…)  Mir geht es trotz der Freude dank unserer tollen Tochter nicht gut." Weiter erklärte sie, dass sie sich melden wolle, sobald sie mehr über den Gesundheitszustand ihrer Frau wissen würde.

"Man sieht, dass es ihr nicht gut geht"

Und auf dem offiziellen TikTok-Account von "Couple on Tour" gab Nessi nun erneut ein kleines Update: Sie durfte zusammen mit ihrer Tochter das Krankenhaus verlassen. Im Anschluss habe sie Ehefrau Ina auf direktem Wege besucht:

Wir wurden entlassen und ich habe Ina direkt im Krankenhaus besucht,

heißt es zu einem kurzen Video, indem sich auch erstmals seit Tagen wieder Nessi vor der Kamera zeigt. Hinzu fügte sie den Hashtah "#StarkSein". Doch die Fans von "Couple on Tour" sind weiterhin in großer Sorge. So schreibt eine Userin beispielsweise: "Man sieht, dass es ihr (Nessi, Anm. d. Red.) nicht gut geht". Eine andere schrieb: "Ich wünsche dir viel Kraft und dass Ina bald ihre Tochter kennenlernen darf."

Wir schließen uns an und wünschen "Couple on Tour" weiterhin viel Kraft und alles Gute!

Verwendete Quellen: Instagram, TikTok

Lade weitere Inhalte ...