"Couple on Tour": Neuer Rückschlag für Ina

"Couple on Tour": Neuer Rückschlag für Ina

"Couple on Tour"-Star Ina, 26, kämpft sich nach ihrem schweren Schlaganfall zurück ins Leben, doch das wird ohne weitere Hilfe offenbar nichts. Ina muss erneut operiert werden.

"Couple on Tour": Babyglück und Schlaganfall

Bei Ina und Vanessa von "Couple on Tour" liegen derzeit Freude und Leid ganz nah beieinander. Im Juli erlitt Ina im Alter von 26 Jahren einen schweren Schlaganfall. Sie überlebte nur knapp und lag anschließend tagelang im Koma. Seit dem Schicksalsschlag ist die Web-Bekanntheit halbseitig gelähmt und kämpft sich in einer Reha zurück ins Leben.

Besonders traurig: Durch ihren Schlaganfall hat Ina die Geburt ihrer Tochter Olivia "Livi" Rose verpasst, die nur wenige Tage später das Licht der Welt erblickt hat. Für die Neu-Mama ist die Zeit aktuell deshalb doppelt schwer. Da sie sich für unbestimmte Zeit in einer Reha befindet, hat sie ihre kleine Tochter nicht ständig bei sich. "Die Familie tut alles, damit ich sie sehr oft sehe", so Ina kürzlich.

Ina muss erneut operiert werden

Stück für Stück kämpft sich Ina in der Reha zurück ins normale Leben. Nun steht allerdings fest, dass die 26-Jährige dafür erneut operiert werden muss. In ihrer Instagram-Story berichtet Inas Frau Nessie, dass sie und die Ärzte zuversichtlich sind, dass der Eingriff ein voller Erfolg wird. Die OP ist für den 7. November geplant. 

Dann hat Nessie für ihre Follower weitere gute Nachrichten. Ina, die von ihren Fans schmerzlichst vermisst wird, will sich nach der Operation wieder auf Instagram zeigen.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...