"Couple on Tour": Trauriges Update - "Wissen nicht, wie der Weg ausgehen wird"

"Couple on Tour": Trauriges Update - "Wissen nicht, wie der Weg ausgehen wird"

"Couple on Tour" sorgt sich weiterhin um die Gesundheit von Ina. Nun gaben Ina und Nessi ein erneutes Gesundheits-Update.

"Couple on Tour": Neues Gesundheits-Update macht traurig

Hinter Ina und Nessi von "Couple on Tour" liegt eine harte Zeit. Kurz vor der Geburt ihrer Tochter wurde Ina ins Krankenhaus eingeliefert, der Zustand sei "sehr schlimm." Es dauerte einige Tage, in denen die Follower des Paares für Ina beteten, bis Vanessa schließlich erklärte, was mit ihrer Frau passiert war: Ina hatte einen schweren Schlaganfall und wurde daraufhin ins Koma versetzt! Mittlerweile ist sie aus diesem erwacht und scheint sich auf dem Wege der Besserung zu befinden, doch erholt hat sich ihr Körper davon noch nicht. Ina ist halbseitig gelähmt, ob die Lähmung wieder weggehen wird, können die Ärzte derzeit noch nicht sagen. Nessi und Ina selbst haben jedoch Hoffnung, denn am Wochenende gab Nessi ein Update, welches die Fans in Aufruhr versetzte: Inas Hand hat gezuckt! Ein Moment der Hoffnung, der die beiden Neu-Mamas emotional machte. "Wir haben beide geweint vor Freude, weil wir es nicht glauben konnten", erzählte Vanessa.

Doch der Moment der Euphorie hielt nur kurz, denn in einem neuen Update berichtet sie nun von dem weiteren Gesundheitszustand ihrer Frau.

"Couple on Tour": "Ina wird eine sehr, sehr, sehr lange Zeit nicht mehr bei mir sein"

Denn Ina hat einen langen Genesungsweg vor sich. Diesen tritt sie gerade in einer Reha-Klinik an, weit weg von Zuhause und ihrer Tochter, deren Geburt sie im Koma verpasste. Wie lange Ina von ihren Liebsten getrennt sein wird, wissen zum jetzigen Zeitpunkt weder sie noch Nessi. Auf Instagram berichtete Nessi:

Fakt ist, dass Ina eine sehr, sehr, sehr lange Zeit nicht mehr bei mir sein wird. Es ist ein sehr langer Weg. Und wir wissen nicht, wie der Weg ausgehen wird. Das kann mir keiner sagen.

Ein beunruhigendes Gefühl. Zum Glück kann ihre Tochter, die auf den Namen Olivia Rose hört, ihr Kraft geben. Wir wünschen Ina und Nessi alles Gute und drücken die Daumen, dass Ina bald schon wieder in den Armen ihrer Familie sein kann.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...