Daniela Katzenberger: Trauriger Appell von Iris Klein

Daniela Katzenberger: "Vertragt euch" - Trauriger Appell von Iris Klein

Zwischen Daniela Katzenberger, 35, und Jenny Frankhauser, 29, herrscht Eiszeit, die Schwestern haben sich offenbar erneut zerstritten. Nun äußerte sich Mama Iris Klein, 54, erstmals zu dem neuen Familienzoff.

  • Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser haben sich offenbar erneut zerstritten
  • Bislang schweigen die Halbschwestern zu den Gerüchten um einen neuen Familienstreit
  • Dafür sprach Mama Iris Klein nun ein Machtwort

Daniela Katzenberger: Neuer Streit mit Jenny Frankhauser

Und schon wieder gibt es Zoff zwischen Daniela Katzenberger und Halbschwester Jenny Frankhauser. Vor knapp zwei Jahren fanden die beiden TV-Stars nach einem jahrelangen Streit endlich wieder zueinander und versöhnten sich. Der Grund für den Zoff? 2017 war der Vater der 29-Jährigen überraschend gestorben.

Die trauriges Todesmeldung hatte damals aber nicht Jenny, sondern die Kult-Blondine öffentlich gemacht. Zur Beerdigung erschien sie damals nicht, was unter anderem dazu führte, dass die Schwestern kein Wort mehr miteinander, dafür aber oftmals im TV übereinander, sprachen.

Iris Klein appelliert an ihre Töchter: "Vertragt euch wieder"

Seit einigen Tagen häufen sich nun die Hinweise darauf, dass zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser erneut etwas vorgefallen sein muss. Nicht nur, dass die 35-Jährige nicht auf die Baby-News ihrer Schwester reagierte, sondern auch die Tatsache, dass sie sich bei Instagram entfolgten, spricht für einen neuen Streit der Schwestern.

Und auch das neueste Statement von Mama Iris Klein scheint eindeutig zu bestätigen, dass in ihrer Familie dicke Luft herrscht. Bei Instagram postete sie ein Foto mit Ehemann Peter Klein - und die Bildunterschrift könnte kaum vielsagender sein:

Wir haben vor langer Zeit beschlossen, dass wir uns nicht mehr aufregen werden über die Probleme der anderen (schlecht für unsere Gesundheit). Wir wollen den Rest unseres Lebens sorglos und glücklich sein, denn wir haben nur dieses eine Leben. Da ist für Streit und negative Stimmung einfach kein Platz mehr und wir werden uns nirgendwo einmischen.

Dass das eine klare Anspielung auf den Streit ihrer Töchter Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser sein dürfte, zeigen auch die gewählten Hashtags "VertragtEuchWieder" und "ZusammenSindWirStark". Während die 54-Jährige also öffentlich an die Streithähne appelliert, sich wieder zu vertragen, schweigen Jenny und Daniela zu den aktuellen Spekulationen.

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...