Danni Büchner: Drastische Entscheidung um ihren Freund

Danni Büchner: Drastische Entscheidung um ihren Freund - Sie will nicht teilen

Danni Büchner, 43, teilt ihr neues Liebesglück mit der ganzen Welt - doch auch wenn eigentlich klar zu sein scheint, um wen es sich bei ihrem neuen Freund handelt, möchte sie dessen Identität einfach nicht bestätigen. Was steckt dahinter?
  • Danni Büchner ist nach der Trennung von Ennesto Monté endlich wieder glücklich 
  • Lange Zeit hielt die TV-Auswanderin ihren neuen Partner geheim 
  • Fotos und Videos zeigen, dass es sich bei ihrem neuen Freund vermutlich um Sohel handelt, doch das will Danni nicht bestätigen

Danni Büchner: Wieso will sie den Namen ihres Freundes nicht bestätigen?

Endlich kann Danni Büchner mitteilen, wie verliebt sie ist! Nach der Trennung von Ennesto Monté vertrieb sie sich die Zeit mit diversen Dates, bis sie schließlich bekannt gab, wieder vergeben zu sein. Lange hielt sie ihren Liebsten geheim, bis sich die Hinweise verdichteten, dass es sich dabei um "Goodbye Deutschland"-Teilnehmer Sohel handelt. Nachdem sie Aufnahmen mit einer Kette mit seinem Namen gepostet hatte, folgten gemeinsame Fotos bis Danni mit einem Selfie, das sie in den Armen eines Mannes zeigt, ihren Beziehungsstatus schließlich bestätigte. Für ihre Follower war daher klar, der neue Mann in ihrem Leben ist Sohel. Allerdings weigerte sich die Auswanderin bisher vehement, den Namen ihres neuen Freundes zu bestätigten. Doch wieso?

Danni Büchner: Wer ist ihr neuer Freund?

Immer wieder zeigt Danni den Mann in ihrer Instagram-Story jedoch stets so, dass sein Gesicht nicht im Bildausschnitt ist oder aber verdeckt wird. So auch in ihrer neuesten Story mit dem Unbekannten, in der sie sein Gesicht hinter einem roten Herzemoji versteckt. Dazu schreibt sie: "Du fehlst mir", garniert mit einem traurigen Emoji und einem Herz.

Wenige Storys später spricht sie dann selbst an, was viele Follower stört: Wieso sie das Gesicht ihres Freundes immer und immer wieder bedecken würde. Dannis klare Antwort:

Ganz einfach, weil ich es jetzt noch nicht zeigen möchte, auch wenn es viele schon wissen.

Ob das ein Hinweis dafür ist, dass es sich bei ihrem neuen Freund tatsächlich um Sohel handelt? Danni fährt fort: 

Vielleicht werde ich es irgendwann zeigen, aber jetzt gerade gucke ich ihn am liebsten alleine an.

Das sei natürlich nur ein Scherz, doch es "ist so wie es ist und das ist auch gut so." Wir warten also weiterhin auf den Tag, an dem uns Danni ihren Freund ganz offiziell mit Namen und Gesicht vorstellt.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...