Danni Büchner: Überraschende Baby-Beichte

Danni Büchner: Überraschende Baby-Beichte - Sie schließt weiteren Nachwuchs nicht aus

Danni Büchner, 43, schwebt auf Wolke sieben: Erst vor Kurzem hat der Reality-Star ihre Beziehung zu TV-Auswanderer Sohel bestätigt. Seitdem teilt sie mit ihrer Instagram-Community ihr Liebesglück. Doch wie ernst ist es wirklich zwischen den beiden und kann sie sich mit ihrem neuen Freund vorstellen, noch Kinder zu bekommen? Darüber sprach Danni kürzlich Klartext!

Danni Büchner: Sie ist wieder verliebt

In den vergangenen Monaten musste Danni Büchner einige Rückschläge in Sachen Liebe hinnehmen. Ihre Beziehung mit Ennesto Monté ging gleich mehrere Male zu Bruch und am Ende lieferten sich die beiden eine wahre Schlammschlacht auf den sozialen Netzwerken. Die letzte Trennung ist nun sechs Monate her und Danni hatte seitdem einige Dates, doch der Richtige schien nie dabei gewesen zu sein. Doch nun ist es geschehen und Danni Büchner ist wieder in festen Händen. Ihr neuer Freund: TV-Auswanderer Sohel Abdoulkhanzadeh. Nachdem sie zunächst ihr Liebesglück auf Instagram nur andeutete, fragte schließlich ein User die Frage aller Fragen:

Danni, ist es wahr, dass du vergeben ist?

Die Antwort des "Goodbye Deutschland"-Stars hätte dabei nicht klarer ausfallen können:

Würde sagen JA.

Danni Büchner: Will sie noch weitere Kinder?

Nachdem sie nun offenbar die Liebespleite mit Ennesto Monté überwunden hat, könnte Danni Büchner jetzt mit ihrer neuen Liebe kaum glücklicher sein und teilt regelmäßig ihr Glück mit ihrer Community auf Instagram. An erster Stelle stehen natürlich aber immer noch ihre Kinder, denn der Reality-Star hat bereits aus erster Ehe mit ihrer Jugendliebe Yilmaz Karabas ihre Töchter Joelina und Jada sowie Sohnemann Volkan. Mit ihrem zweiten Ehemann Jens Büchner, der leider 2018 an Krebs verstarb, hat die TV-Auswanderin die Zwillinge Diego und Jenna. Könnte sich bei diesem bunten Haufen Danni vorstellen, noch weitere Kinder zu bekommen, eventuell sogar mit ihrem neuen Freund Sohel? Diese Frage wurde ihr kürzlich im Interview mit "RTL" gestellt. Die Antwort der 43-Jährigen zeigt, dass sie alles andere als abgeneigt gegenüber dieser Idee wäre:

Wenn mein Leben so gut weiter geht, würde ich nicht nein sagen, wenn ich den richtigen Mann dazu hätte.

Ganz verworfen hat sie den Gedanken an weiteren Nachwuchs also noch nicht. Ob sie vielleicht wirklich diesen Schritt mit ihrem neuen Herzblatt gehen wird, bleibt abzuwarten!

Verwendete Quellen: Instagram; Promiflash.de

Lade weitere Inhalte ...