Davina Geiss: Krass! Was sagt Schwester Shania zu dieser Enthüllung?

Davina Geiss: Krass! Was sagt Schwester Shania zu dieser Enthüllung? - Überraschende Worte

Davina, 18, und Shania Geiss, 17, wollen endlich auf eigenen Beinen stehen und sind deshalb vor wenigen Wochen bei Robert, 57, und Carmen Geiss, 56, ausgezogen. Wie das Zusammenleben so funktioniert, darüber sprachen sie jetzt offen ...

Davina Geiss: Erste Wohnung mit Schwester Shania Geiss

Was für ein großer Schritt im Leben der Geissens: Carmens und Roberts Töchter Shania und Davina Geiss sind längst nicht mehr die kleinen Mädchen, die im TV einst bekannt und vor laufenden Kameras erwachsen wurden. Mittlerweile sind die beiden zu jungen Frauen herangewachsen, die auf eigenen Beinen stehen wollen - und das nun auch tun.

Vor wenigen Wochen wagten die Geissens-Töchter einen Schritt in Richtung Selbstständigkeit, indem sie die heimischen vier Wände bei Mama und Papa verließen und in die erste eigene Wohnung einzogen. Ein ganz besonderes Ereignis im Leben von Davina und Shania Geiss.

Davina Geiss über den Haushalt: "Ich hasse es"

Doch wie läuft das Leben in der Schwestern-WG? Darüber sprach Davina Geiss jetzt offen im Interview mit "Bild" und verriet, dass es schon eine große Umstellung sei, sich erstmals um alles alleine kümmern zu müssen: "Wir müssen jetzt selbst kochen, waschen, bügeln. Alles ohne Putzfrau. Dabei hasse ich es zu kochen",so die 18-Jährige offen.

Auch in Sachen Ordnung und Sauberkeit klappt offenbar noch nicht alles reibungslos bei Shania und Davina Geiss:

Meine Schwester ist die dreckigere von uns, hinterlässt oft einen Saustall in ihrem Zimmer. Ich räume dann auf,

beschwert sich die 18-Jährige über ihre jüngere Schwester.

Die gemeinsame Wohnung ist übrigens längst nicht alles - auch beruflich machen die Geissen-Töchter in Zukunft gemeinsame Sache. Wie vor einigen Wochen offiziell bekannt wurde, bekommen Shania und Davina Geiss ein eigenes Reality-Format. Im "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie"-Spin-off mit dem Namen "Rich Kids of Monaco" soll es dann voll und ganz um die Kinder von Carmen und Robert Geiss gehen: "Die Geissens bereiten uns und ihren Fans seit zehn Jahren jede Menge Freude. Nun öffnen wir die Perspektive und geben den Geschichten rund um die nächste Generation noch mehr Platz", erklärt Martin Blickhan, Leiter Consumer PR bei RTLZWEI im Interview mit "DWDL.de".

Verwendete Quellen: Bild, DWDL.de

Mehr zu den Geissens liest du hier:

Davina Geiss: Krasse Enthüllung über Robert Geiss

Die Geissens: Neues Projekt - und das sorgt für allerhand Kritik bei den Fans!

Shania & Davina Geiss: "Let's Dance"-Überraschung

Lade weitere Inhalte ...