Davina & Shania Geiss: Riesen-Zoff!

Davina & Shania Geiss: Riesen-Zoff!

Im Fernsehen sind Davina, 19, und Shania Geiss, 17, oft ein Herz und eine Seele. Doch wenn die Kameras aus sind, sollen bei den Geissens-Kids die Fetzen fliegen ...

Davina Geiss: Harte Kritik

Wer ist hier der größere Star? Mit ihrer eigenen Doku-Soap "Davina & Shania – We love Monaco“ sorgten Davina und Shania Geiss für eine Quoten-Überraschung . Doch die jungen Rich Girls rufen auch viele Kritiker auf den Plan. Besonders Davina bekommt im Netz ihr Fett weg: "Sie könnte ihre Reichweite nutzen und was Gutes tun!" oder "Das übertriebene Getue ist echt peinlich", ätzen ihre Hater.

Im Gegensatz dazu kommt Schwester Shania viel besser an. Sie hat nicht nur deutlich mehr Instagram-Follower (etwa 547.000) als Davina (circa 384.000) – sie bekommt von den Fans auch wesentlich mehr Likes und Komplimente: Im direkten Social-Media- Vergleich kann Davina der 17-Jährigen nicht das Wasser reichen. Dabei sind Follower und Co. das Wichtigste für eine erfolgreiche Influencer-Karriere.

Es ist ein ständiger Konkurrenzkampf. Die beiden bekommen sich sicher oft in die Haare. Schließlich will jede von ihnen erfolgreicher sein als die andere,

glaubt ein Insider.

Die Geissens: "Davina leidet bestimmt unter der Situation"

Doch nicht nur beruflich scheint sich die Jüngere gegen die Ältere durchzusetzen. Sogar innerhalb der Familie wirkt es, als würde Davina immer wieder den Kürzeren ziehen. Denn ihre Eltern supporten Shania, wann immer sie können. So unterstützten Carmen und Robert sie, als sie ihre Modelkarriere startete.

Und auch, als der Teenager ein selbst gemaltes Gemälde verkaufte, platzten die beiden vor Stolz. "Davina leidet bestimmt sehr unter der Situation. Möglich, dass sie bald die Reißleine zieht und sich von ihrer Familie abnabelt", so der Vertraute.

Text aus der aktuellen OK!-Printausgabe von: Julia Liebling 

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – Jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...