"Der Bachelor": Harte Vorwürfe vor laufender Kamera

"Der Bachelor": Harte Vorwürfe vor laufender Kamera - "Ich bin hier vielleicht falsch"

Beim "Bachelor" schickte Dominik Stuckmann, 30, erneut zwei Kandidatinnen nach Hause, darunter auch Franziska, 26. Allzu schlimm scheint sie das jedoch nicht zu finden, denn Franzi ist von einer Aktion des Bachelors alles andere als begeistert.
  • Dominik Stuckmann sucht derzeit bei "Der Bachelor" nach seiner Traumfrau
  • Bei den Kandidatinnen werden der Unmut und die Eifersucht immer größer
  • Franzi ist nach dieser Folge besonders enttäuscht

"Der Bachelor": Franzi wird von Zweifel überrannt

Nachdem der Bachelor in Folge 7 mit seinen Damen beim Glamping am Strand zusammengezogen ist, wurde das für diese Staffel sonst so typische Gruppendate am Strand aufs Wasser verlegt. Gemeinsam mit Franzi, Nele, Emily und Christina schipperte Dominik bei Drinks und lockeren Gesprächen auf einer Jacht über den Ozean. Für Franzi endete der Tag jedoch mit einer Menge Zweifel.

Vergangene Woche hatte sie dem Rosenkavalier angeboten "Falls ich heute gehen sollte und du eine tolle Frau triffst, es aber nicht klappt, kannst du dich gerne bei mir melden." Eine coole Ansage, wie Dominik ihr auf dem Boot noch einmal mitteilen wollte. Unter vier Augen verriet er ihr "das fand ich cool." Franzi freute sich mächtig darüber, strahlte:

Ich glaube, wir sprechen die gleiche Sprache.

Die Euphorie war jedoch nur von kurzer Dauer, denn im Nachhinein war sich die Kasslerin dann gar nicht mehr sicher, ob Dominik sie tatsächlich mag, weil sie so ist, wie sie ist.

"Der Bachelor": "Deshalb bin ich hier vielleicht falsch"

Denn nachdem Dominik ihr erneut ein Einzel-Date verwehrte und stattdessen auf das erste Übernachtungsdate mit Anna ging, zeigte Franzi sich sichtlich aufgelöst:

Es macht mich traurig, dass mich viele Männer nur auf mein Aussehen beschränken und mich nicht richtig kennenlernen wollen. Und das sehe ich momentan bei ihm. Deshalb bin ich hier vielleicht falsch.

Sie wirft Dominik vor:

Er macht mir fast nur Komplimente für mein Aussehen.

Nachdem Dominik bei seinem Einzeldate mit Jana-Maria aka Mimi 2.0 dieser dann auch noch von Franzis Angebot, sich nach der Staffel bei ihr zu melden, berichtete, fühlte sich Franzi von ihm hintergangen. Die Blondine stellte ihn zur Rede, woraufhin er in Erklärungsnot geriet:

Ich weiß gar nicht, wie wir darauf gekommen sind. Das war aus einer Gag-Situation heraus.

Eine Entschuldigung, die für Franzi nicht wirklich verständlich war. Nachdem sie in der Nacht der Rosen dann auch noch leer ausging, beendete sie ihre Zeit in Mexiko mit einem kleinen Seitenhieb an Dominik:

Es war eine wunderschöne Zeit. Die Fünf-Minuten-Gespräche mit ihm waren auch schön.

Oje, die Gemüter beim "Bachelor" spitzen sich scheinbar immer mehr zu, auch Favoritin Jana-Maria ist kurz davor, sich mit ihrer eifersüchtigen und vorwurfsvollen Art ins Aus zu schießen. Wie die verbliebenen Kandidatinnen über Dominiks Verhalten denken, wird sich nächsten Mittwoch zeigen - dann lernen sie nämlich seine Mutter kennen.

Wie es bei "Der Bachelor" weitergeht, sehen die Zuschauer immer mittwochs um 20:15 Uhr bei RTL oder jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quellen: "Der Bachelor", Bild

Lade weitere Inhalte ...