"Der Bachelor": "Wir wurden verarscht"

"Der Bachelor": "Wir wurden verarscht" - Wo ist der Bachelor?

Beim "Bachelor" gab es dieses Jahr schon eine Menge Aufregung unter den Kandidatinnen, als sie den zukünftigen Mann ihrer Träume zum ersten Mal sehen sollten.
  • Am 26. Januar startet endlich die 12. Staffel von "Der Bachelor" 
  • In diesem Jahr verteilt Dominik Stuckmann die Rosen an seine Kandidatinnen 
  • Die Kandidatinnen fühlten sich jedoch vorgeführt

"Der Bachelor": Wo bleibt der Rosenkavalier?

Bald ist es endlich wieder so weit: "Der Bachelor" geht in die nächste Runde. Noch gespannter als die Zuschauer auf Rosenkavalier Dominik Stuckmann sind, sind wohl nur die Kandidatinnen. Doch diese erlebten bei ihrem ersten Aufeinandertreffen mit dem Geschäftsmann eine böse Überraschung, denn der Bachelor war weit und breit nicht aufzufinden. Die Damen beschlich eine Vorahnung...

"Der Bachelor": Erstes Aufeinandertreffen macht die Kandidatinnen nervös

Christina R. und Josephine sind die Ersten, die ihren potenziellen Traummann kennenlernen dürfen. Wie auch in den bisherigen elf Staffeln werden die beiden Damen von einer Limousine zur Residenz des Bachelors kutschiert. Auf dem Weg dorthin ist die Spannung groß, die beiden tauschen ihre ersten Vermutungen und Hoffnungen über Dominik aus. Christina R. hat eine konkrete Vorstellung davon, wie der Mann, der jeden Moment vor ihnen stehen wird, am besten aussehen sollte:

Ich hoffe, dass er so ein bisschen hellerer Typ ist, helle Augen.

Auch Josephine hätte nichts dagegen und steigt in die Schwärmerei mit ein. Doch als die beiden am Ziel ankommen, sind sie mehr als verwundert, denn dort, wo eigentlich ein attraktiver Mann stehen sollte, herrscht stattdessen gähnende Leere. Die beiden warten noch einen kurzen Moment im Auto, doch langsam aber sicher beiden die Kandidatinnen nervös. "Da ist niemand", stellen sie schließlich verwirrt fest. Josephine ist überzeugt:

Wir wurden verarscht.

Auf gewisse Weise wurden sie das auch, jedoch nicht damit, dass der Mann ihrer Träume nicht auftaucht. Denn das tut er, wenn auch etwas anders als erwartet. Als schließlich der Fahrer des Wagens aussteigt und in Richtung des roten Teppichs läuft, beschleicht Josephine eine leise Vorahnung:

Vielleicht ist er der Fahrer.

Ihre Vermutung bestätigt sich, als Dominik wenige Sekunden später die Fahrermütze abnimmt und die Maske auszieht. Die Enthüllung, dass ihnen der Bachelor schon die ganze Zeit so nahe war, löst bei Christina R. einen Schockzustand aus, sie muss die Tränen zurückhalten. Sichtlich aufgelöst verkündet sie: 

Ich weine gleich.

Nach dem ersten Schock ist die Aufregung jedoch wie weggeblasen. Was eine Überraschung! Wie Dominik wohl seine restlichen 20 Kandidatinnen in Empfang nehmen wird? Das erfahren wir ab dem 26. Januar auf RTL oder schon vorab auf RTL+.

Verwendete Quellen: RTL+, derwesten.de

Lade weitere Inhalte ...