Exklusiv
"Der Bergdoktor": Serien-Geheimnis um Hans Sigl gelüftet

"Der Bergdoktor": Serien-Geheimnis um Hans Sigl gelüftet - Liebevolle Worte von Simone Hanselmann

Die 15. Staffel von "Der Bergdoktor" hält die Fans mit der spannenden Geschichte rund um Martin Gruber (Hans Sigl, 52) und Franziska (Simone Hanselmann, 42) in Atem. Im Gespräch mit OKmag.de verriet die Franziska-Darstellerin einige Details über ihren Serien-Kollegen ...
  • "Der Bergdoktor" gehört zu den erfolgreichsten Serien Deutschlands
  • Im Januar ist die 15. Staffel der ZDF-Serie im TV angelaufen
  • Simone Hanselmann fand nun rührende Worte für ihren Serien-Kollegen Hans Sigl

"Der Bergdoktor": Ausstieg? Große Angst um Franziska

Großes Drama bei "Der Bergdoktor": Die 15. Staffel geht genauso spannend weiter, wie die 14. geendet ist: Noch immer bangen die Fans um das Leben von Franziska (Simone Hanselmann). Nachdem Martin Gruber (Hans Sigl) ihr fälschlicherweise die Flugfähigkeit bescheinigt hatte, brach die Schwangere kurz vor dem Abflug nach New York zusammen und fiel sogar ins Koma. Bis heute ist Franziska nicht wieder aufgewacht. Um zumindest das Leben ihres Baby zu retten, wurde zuletzt die Geburt eingeleitet, doch die Sorge um Franziska ist weiterhin groß und viele "Der Bergdoktor"-Fans fürchten, dass sie möglicherweise den Serientod sterben könnte.

Im Interview mit OKmag.de sprach Simone Hanselmann allerdings über die Zukunft ihrer Rolle. Viel verraten konnte die 42-Jährige zwar noch nicht, doch zumindest ließ sie durchklingen, dass sie darauf hoffe, noch lange bei "Der Bergdoktor" dabei sein zu dürfen:

Bisher war mit dem ersten Kuss des Bergdoktors das Schicksal einer Frau besiegelt. Dann war es nur noch eine Frage der Zeit, bis die Romanze auch wieder ein Ende findet. Jetzt bin ich die Erste, die ein Kind von ihm bekommt. Damit hätte ich im Leben nicht gerechnet. Aber ich hoffe es bedeutet, dass ich noch regelmäßig in der Serie auftauchen werde.

Simone Hanselmann findet rührende Worte für Hans Sigl

Und das würden sich sicherlich auch die "Der Bergdoktor"-Fans wünschen, denn immerhin gehört sie mittlerweile schon seit vier Jahren zum Hauptcast und ist bei den Zuschauern super beliebt. Generell zählt die ZDF-Serie zu den erfolgreichsten Serien im deutschen TV - und das hat sie laut Simone Hanselmann vor allem auch Hauptdarsteller Hans Sigl zu verdanken:

Ich weiß selbst nicht so genau, wieso 'Der Bergdoktor' so besonders ist. Ich kann nur sagen, dass die Arbeit mit diesem Team etwas Besonderes ist und vielleicht überträgt sich das ja auf den Fernseher. Jeder, der an der Entstehung der Serie beteiligt ist, gibt sein Bestes, damit aus den Ideen lebendige Figuren werden, die sich nachvollziehbar verhalten. Allen voran Hans Sigl, der viel dazu beiträgt, dass der Bergdoktor ein derart glaubwürdiger, emotionaler Charakter ist, dass so viele Menschen mit ihm mitfühlen und mitfiebern. Und anscheinend treffen wir ja mit den Geschichten, die wir erzählen, auch einen Nerv vieler Zuschauer.

Worte, über die sich Hans Sigl mit Sicherheit wahnsinnig freuen dürfte!

"Der Bergdoktor" läuft donnerstags um 20:15 Uhr im ZDF.

Verwendete Quellen: Eigenes Interview

Lade weitere Inhalte ...