"Die Bachelorette": Abrechnung mit Sharon Battiste?

"Die Bachelorette": Abrechnung? So stehen die Ex-Kandidaten heute zu Sharon Battiste

Im Juli hat Bachelorette Sharon Battiste, 30, ihre finale Rose an Jan Hoffmann, 31, übergeben. Zu welchen ihrer Kandidaten hat die Schauspielerin heute noch Kontakt – und zu wem nicht?

"Die Bachelorette": Happy End für Sharon Battiste & Jan Hoffmann

Sharon Battiste war die 9. "Bachelorette". Es war eine emotionale Staffel mit vielen Höhe- und Tiefpunkten. Für viele Zuschauer überraschend überreichte die ehemalige "Köln 50667"-Darstellerin im Finale im Juli jedoch nicht Favorit Lukas Baltruschat die finale Rose, sondern Jan Hoffmann. Während der Vater einer Tochter erhobenen Hauptes aus der Show ging, waren viele Fans enttäuscht von Sharons Entscheidung.

Doch die Schauspielerin hat ihr Herz entscheiden lassen – und das offensichtlich mit Erfolg. Auch Monate nach den Dreharbeiten schweben Jan und sie noch immer auf Wolke sieben. Ihren Instagram-Profilen zufolge sind die beiden nahezu unzertrennlich.

Schlechte Verlierer? Das denken die Ex-Kandidaten heute über Sharon

Auch wenn Lukas im Finale eine bittere Niederlage verkraften musste, ist er Sharon bis heute nicht böse. Der Hamburger hat sogar noch immer Kontakt zu ihr und Jan. Über "Die Bachelorette" würden die drei jedoch nicht sprechen. Gegenüber "Promiflash" erklärte Lukas jetzt: "Sharon hat eine Entscheidung getroffen, ich denke, dass das das Richtige für sie war."

Auch zwischen Sharon und Steffen Vogeno hatte es von Anfang an heftig geknistert, doch trotzdem gab die 30-Jährige auch ihm einen Laufpass. Böse ist aber auch er Sharon nicht.

Ich würde sagen, dass wir ein sehr freundschaftliches Verhältnis haben, wir verstehen uns sehr gut. Wenn man sich sieht, dann freut man sich – und das ist das Wichtigste,

betonte der "Bachelorette"-Drittplatzierte. Auch Alexandros Chouliaras habe kürzlich erst mit Sharon geschrieben.

Zu IHM hat Sharon keinen Kontakt mehr

Doch nicht mit allen Kandidaten hat die Berlinerin heute noch Kontakt. Hannes Münchner, der bereits in Folge fünf gehen musste, erklärte gegenüber dem Portal:

Eine Aussprache war meiner Ansicht nach nicht notwendig. Ich glaube, wir verstehen uns trotzdem gut – es würde nichts dagegensprechen, dass wir uns gut verstehen.

Klingt so, als wenn zwischen Sharon und ihren Rosenboys alles harmonisch ausgegangen ist. Wie schön!

Die komplette "Bachelorette"-Staffel mit Sharon Battiste kannst du dir jederzeit noch einmal auf RTL+ ansehen.

Verwendete Quelle: Promiflash

Lade weitere Inhalte ...