Die Oscar-Verleihung 2013 Liveticker - Die großen Gewinner

Die 85. Verleihung der Academy Awards

Die ganze Welt schaut nach Los Angeles, wo heute, 24. Februar (Ortszeit) die Oscars 2013 verliehen werden. Als heißer Favorit auf die goldene Auszeichnung geht unter anderem Steven Spielbergs Historiendrama "Lincoln" mit gleich 12 Nominierungen ins Rennen. OK! hält Sie mit dem Liveticker auf dem Laufenden.

Auch der Deutsch-Österreicher Christoph Waltz darf als "Bester Nebendarsteller" für seine Rolle in "Django Unchained" hoffen, sowie die bezaubernde Jennifer Lawrence die als "Beste Hauptdarstellerin" für "Silver Linings" nominiert ist.

Wir drücken die Daumen - und Sie können die große Show im Liveticker miterleben.

5.54 Uhr: "Argo" räumt ab und gewinnt als "Bester Film". Ben Affleck bedankt sich im Schnelldurchlauf bei allen

5.44 Uhr: Daniel Day-­Lewis hat es geschafft! Er gewinnt seinen insgesamt dritten Oscar als "Bester Hauptdarsteller" in dem Film "Lincoln" und bedankt sich mit Tränen in den Augen

5.40 Uhr: Wow! Jennifer Lawrence gewinnt mit gerade einmal 22 Jahren ihren ersten Oscar als "Beste Hauptdarstellerin" in "Silver Linings Playbook". Vor Aufregung fällt sie auf dem Weg zur Bühne auf den Treppen über ihr Kleid

5.34 Uhr: Großer Erfolg für "Life of Pi". Der Film kann einen weiteren Oscar für "Beste Regie" abräumen

5.26 Uhr: Der zweite Oscar für "Django Unchained" und "Bestes Originaldrehbuch"

5.25 Uhr: "Bestes adaptiertes Drehbuch" gewinnt "Argo"

5.16 Uhr: Adele gewinnt in der Kategorie "Bester Filmsong" mit ihrem Song "Skyfall" für den gleichnamigen "James Bond"-Film

5.11 Uhr: Der dritte Oscar für "Life of Pi" und die "Beste Filmmusik"

5.01 Uhr: Gesangseinlage von keiner Geringeren als Barbara Streisand

4.48 Uhr: Der erste Oscar für das Historienepos "Lincoln" für "Bestes Szenenbild"

4.34 Uhr: Eine weitere musikalische Einlage: Adele gibt ihren Hit "Skyfall" zum Besten und fesselt das Publikum

4.32 Uhr: Der erste Oscar für den Film "Argo" in der Kategorie "Bester Schnitt"

4.21 Uhr: Die umwerfende Anne Hathaway gewinnt ihren ersten Oscar als "Beste Nebendarstellerin" in ihrer Rolle in "Les Misérables". Gerührt bedankt sie sich bei ihrem Co-Darsteller Hugh Jackman

4.16 Uhr: Eine Auszeichnung für "Bester Tonschnitt" erhalten "Zero Dark Thirty" und "Skyfall"

4.12 Uhr: "Les Misérables" erhält einen Oscar für "Bester Ton"

3.49 Uhr: "Bester fremdsprachiger Film" geht an den österreichischen Beitrag "Amour". Herzlichen Glückwunsch!

3.46 Uhr: Die Auszeichnung für "Bester Dokumentarfilm" geht an "Searching for Sugar Man"

3.36 Uhr: Der Oscar für "Bester Dokumentar-Kurzfilm" für "Inocente"

3.33 Uhr: "Bester Kurzfilm" geht an "Curfew"

3.22 Uhr: Ein Medley der besten "James Bond"-Szenen folgt und überraschend tritt die Ikone Shirley Bassey auf die Bühne und singt ihren "James-Bond"-Klassiker "Goldfinger"

3.19 Uhr: Der Award für "Bestes Make-Up" geht an "Les Misérables"

3.17 Uhr: Der Film "Anna Karenina" gewinnt eine Statue für "Bestes Kostümdesign"

3.09 Uhr: Der zweite Oscar für "Life of Pi" in der Kategorie "Beste visuelle Effekte". Das visuelle Effekte Team bedankt sich zu lange und wird mit der Musik einfach ausgeblendet

3.07 Uhr: Der Preis in der Kategorie "Beste Kamera" geht an "Life of Pi"

2.59 Uhr: "Brave" gewinnt als "Bester Animationsfilm"

2.58 Uhr: Und es geht gleich weiter: Der Oscar für "Bester animierter Kurzfilm" geht an "Paperman"

2.50 Uhr: Die erste Auszeichnung des Abends wird verliehen: Der Oscar für "Bester Nebendarsteller" geht an Christoph Waltz! Glückwunsch! In einer emotionalen Rede bedankt er sich bei dem Team und besonders bei Regisseur †ªQuentin Tarantino†¬

2.30 Uhr: Die 85. Oscar-Verleihung beginnt mit einer Gesangseinlage von Moderator Seth MacFarlane