Oscars Jennifer Lawrence stolpert und zeigt den Mittelfinger

Die Leute fanden's charmant

Die erst 22-Jährige Hollwood-Schönheit Jennifer Lawrence gewann am Abend den Oscar für die beste Hauptdarstellerin. Vor lauter Nervosität stolperte sie jedoch, als sie die Treppe zur Bühne bestieg. Und das finden alle einfach charmant!

Sie war vorher schon beliebt, doch jetzt ist sie auch in aller Munde. Jennifer Lawrence, 22, mutiert gerade zum neuen Hollywood-Liebling, weil sie einfach so natürlich ist und sich selbst treu bleibt. Auf "Twitter" ist sie Trendthema Nummer drei.

Alle möglichen Promis und Zeitungen schreiben über "JLaw" und ihren hinreißenden Fall. Sängerin Demi Lovato zum Beispiel: "Nur die coolsten Leute fallen auf der Bühne".

Die "Silver Linings" - Schauspielerin gab nach der Verleihung das obligatorische Gewinner-Interview und zeigte dabei auch noch den Mittelfinger. Sie entschuldigte sich jedoch wiederum einfach herrlich echt: "Tut mir leid, ich habe gerade 'nen Shot getrunken!". Was wohl ihre Eltern dazu sagen?

Wir verzeihen es dir und hoffen, du bleibst für immer so "bodenständig", liebe Jennifer!

Seht euch hier Jennifers Stolper-Malheur bei den Oscars 2013 an: