Elisabetta Canalis gönnt Ex Clooney Oscar für 'Argo' nicht

George war an Ben Afflecks Film 'Argo' beteiligt

Eigentlich ist Elisabetta Canalis nur durch ihren Ex George Clooney, 51, bekannt geworden. Doch das 34-jährige Model erweist sich jetzt als nicht besonders dankbar. Offen gibt sie zu, dass sie ihm seinen Oscar für "Argo", der Schauspieler war an der Produktion von Ben Afflecks Film beteiligt, nicht gönnt. Gemein!

"Tarantino, ich liebe Tarantino", so Elisabetta. Dass dessen Film "Django Unchained" in derselben Kategorie, wie "Argo" nominiert war, war kein großes Geheimnis.

Das Paar datete über fast zwei Jahre und jetzt folgt ein so offensichtlicher Seitenhieb an Clooney. Spricht da etwa das immer noch gebrochene Herz der schönen Italienerin?

Immerhin gab sie nach der Trennung zu, dass es "sehr schwierig und emotional" für sie war... Das würde diesen verbalen Ausrutscher zumindest einigermaßen erklären.