Die Reimanns: Konny und Manu gehen getrennte Wege

Die Reimanns: Konny und Manu gehen getrennte Wege - aus diesem Grund

Konny, 67, und Manuela, 54, Reimann gehen getrennte Wege - allerdings nur für eine kurze Zeit. 

Die Reimanns: Diese Reise tritt Manu ohne Konny an

Konny und Manu Reimann sind wohl Deutschlands beliebteste "Goodbye Deutschland"-Auswanderer. 2004 begaben sie sich gemeinsam auf das Abenteuer Auswanderung und zogen von Hamburg nach Texas. Es folgte ein Umzug von Texas nach Hawaii. Das Paar hat sich in all den Jahren gemeinsam ein erfolgreiches Imperium aufgebaut. Und obwohl bei den beiden nach wie vor alles rosig zu sein scheint, wurden in den vergangenen Wochen immer wieder Gerüchte laut, Konny und Manu hätten sich getrennt. Das stimmt natürlich nicht, Manu erklärte mehrfach, dass bei ihr und Konny alles bestens sei.  Und doch ist sie nun getrennt von ihrem Konny - allerdings nur für kurze Zeit.

Die Reimanns: Manu kehrt zurück in die USA - allein

Denn Manu ist zurück in den USA, während Konny weiterhin auf der Insel verweilt. Der Grund dafür ist ihre Tochter Janina, die im März zum zweiten Mal Mutter geworden ist. Manu, die ein Familienmensch durch und durch ist, möchte es sich natürlich nicht nehmen lassen, ihr neues Enkelkind kennenzulernen. Dafür setzt sie sich in der neuen Folge "Willkommen bei den Reimanns" in den Flieger Richtung Portland. Zurück lässt sie Konny.

Auch wenn dieser das neueste Familienmitglied ebenfalls gerne kennenlernen würde, muss doch jemand auf Hawaii bleiben, um nach dem Rechten zu sehen. Die Geburt kam völlig überraschend, eigentlich hatten die frischgebackenen Großeltern erst später mit der Kleinen gerechnet. Und das stellt Konny vor ein Problem:

Wenn wir zusammen losfliegen, müssen wir immer sehen, dass hier alles versorgt ist.

Dabei muss auf das Haus aufgepasst werden, und auch die Hühner wollen sich versorgt wissen. Normalerweise passen ihre Freunde Sabine und Michael in der Abwesenheit der Reimanns auf deren Grundstück auf. Doch so kurzfristig haben die beiden keine Zeit, sodass Konny zurückbleiben muss, um diese Aufgabe selbst zu übernehmen. Konny ist zwar nicht wohl dabei, seine Manu allein nach Portland fliegen zu lassen, doch diese verspricht ihm, die Reise schon bald gemeinsam nachzuholen. 

"Willkommen bei den Reimanns" läuft seit dem 25. September 2022 immer sonntags um 20:15 Uhr bei KabelEins und auf ist vorab auf Joyn zu sehen.

Verwendete Quelle: Joyn

Lade weitere Inhalte ...