Die Wollnys: Überraschendes Comeback - und eine besondere Ankündigung

Die Wollnys: Überraschendes Comeback - und eine besondere Ankündigung

Lange Zeit war es ruhig um Sylvana Wollny, 31, doch jetzt meldete sich die Zweifachmama endlich zurück - und hatte sogar noch eine Überraschung mit im Gepäck.

Sylvana Wollny meldet sich zurück

Eigentlich sind die Fans der Wollnys es gewohnt, nahezu tagtäglich mit Einblicken in das Leben Deutschlands bekanntester Großfamilie versorgt zu werden, sei es mit neuen Folgen oder durch Videos und Fotos auf Instagram. Wenn sich ein Familienmitglied dann mal für eine Zeit aus dem Netz zurückzieht, bietet das direkt jede Menge Stoff für Spekulationen - schwanger, geht es demjenigen nicht gut oder ist vielleicht etwas vorgefallen?

Das kann ganz schön anstrengend sein, weshalb sich Nesthäkchen Loredana bereits dazu gezwungen sah, zu erklären, weshalb sie ihre Schwangerschaft kaum online teilt.

Doch nun ist es nicht Loredana, die sich bei ihren Fans zurückgemeldet hat, sondern ihre große Schwester Sylvana Wollny. Über die Feiertage hatte diese sich gemeinsam mit ihrem Verlobten Florian Köster eine Netz-Auszeit genommen, um die Zeit in Ruhe mit ihren Liebsten genießen zu können. Die Fans mussten zwar auf niedliche Einblicke in den Alltag mit den beiden Töchtern Celina und Anastasia verzichten, Sylvana scheint die Zeit dafür aber umso mehr genossen zu haben. Jetzt hat sie sich endlich bei ihren Fans zurückgemeldet - und dabei auch noch eine bedeutungsvolle Ankündigung gemacht.

Sylvana Wollny: Große Veränderung für ihre Tochter

"Ich bin wieder da!" Mit diesen Worten meldete sich Sylvana freudestrahlend bei ihrer Community zurück. Die Pause sei eigentlich gar nicht so lange geplant gewesen und erst spontan von ihr verlängert worden, erklärte sie. Doch nun sei sie "wieder voll am Start und voll für euch da."

Die Weihnachtsferien sind vorbei und "die zwei Prinzessinnen sind schon in der Schule und im Kindergarten." Somit hat Sylvana wieder etwas mehr Zeit für ihre Instagram-Gemeinde, während für Celina und Anastasia eine aufregende Zeit bevorsteht. Denn wie Sylvana verriet, verändert sich im Leben ihrer Töchter etwas:

Für Celina hat ja das letzte Halbjahr der Grundschule angefangen und ich muss sagen, es ist alles sehr, sehr aufregend und spannend momentan bei ihr.

Ihre Große würde "das alles wirklich sehr gut machen", so die 31-Jährige. "Wir sind einfach sehr stolz auf sie", schwärmte sie. Und auch bei Anastasia gibt es eine kleine Änderung. Nachdem diese anfänglich Schwierigkeiten damit hatte, in den Kindergarten zu gehen und von ihren Eltern getrennt zu sein, würde sie nun "ohne zu weinen und ohne traurig zu sein in den Kindergarten gehen." "Das ist sehr schön, sie morgens dort abzugeben", zeigte sich Sylvana erleichtert. Wie schön!

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...