Dieter Bohlen: Fans gehen nach RTL-Statement auf die Barrikaden

Dieter Bohlen: Fans gehen nach RTL-Statement auf die Barrikaden

Nachdem Reality-Sternchen Jill Lange, 22, DSDS-Juror Dieter Bohlen, 68, Mobbing-Vorwürfe gemacht hatte, meldete sich auch der Sender RTL zu Wort. Doch das Statement hat viele Fans fassungslos und sauer gemacht.

Dieter Bohlen: Fans reagieren wütend nach RTL-Statement

Kaum hat die 20. Jubiläumsstaffel von DSDS begonnen, gab es schon den ersten großen Knall: "Are You The One"-Sternchen Jill Lange versuchte ihr Glück vor den Gesangsjuroren - und wurde prompt von einem fiesen Spruch Dieter Bohlens getroffen. Im Netz erklärte die Influencerin gegenüber ihren Fans, der Poptitan hätte vor allem auf ihr Sexualleben und ihre Karriere im Reality-TV geachtet, anstatt auf ihren Gesang:

Hast du irgendwas Normales gemacht? Oder hast du nur Abi und dich durchnudeln lassen? [...] Ich kann dazu nichts sagen, weil ich gucke so einen Schrott nicht an.

Die Aussage sorgte bei den Usern im Netz für Furore, und nachdem Dieter selbst sich lediglich kurzangebunden meldete, erhob auch der Sender RTL das Wort. Doch das Statement des Senders löste bei den entsetzten Fans nur noch mehr Unverständnis und Wut aus.

Dieter Bohlen: "Was ist das für eine dumme Rechtfertigung von RTL?"

Vonseiten des Senders hieß es:

Im Kontext der Diskussion um Jills Datingshow-Erfahrungen sahen wir keinen Anlass, den Dialog aus der Sendung zu schneiden. [...]  Jill hätte den Wettbewerb zu jedem Zeitpunkt verlassen können, wenn sie sich ungerecht behandelt fühlt – das hat sie aber nicht getan.

Und das, obwohl RTL Dieter Bohlen 2021 aus der DSDS-Jury geschmissen und durch Florian Silbereisen ersetzt hatte, um die Show familienfreundlicher zu machen. Dieters Sprüche waren für ein familienfreundliches Konzept zu hart, doch anscheinend sind seine derzeitigen Aussagen für den Sender in Ordnung. Die Fans können das ganz und gar nicht nachvollziehen. Unter dem Statement kommentierte ein User:

Was ist das für eine dumme Rechtfertigung von RTL? Dass Jill jederzeit hätte gehen können. Das ist nicht der Job der Kandidatin, darauf zu achten, nicht gedemütigt zu werden, sondern ganz klar von RTL!

Ein weiterer Fan meinte:

Beschämendes Verhalten von Dieter Bohlen mit der Kandidatin Jill. Und auch sein Anhängsel Lombardi scheint falsche männliche Vorbilder zu haben. Pfui, RTL.

Ob RTL nach der Resonanz wohl bereut, Dieter für die letzte Staffel zurückgeholt zu haben?

DSDS läuft mittwochs und samstags um 20:15 Uhr auf RTL und jederzeit vorab bei RTL+.

Verwendete Quellen: Instagram,

Ist Dieter Bohlen damit zu weit gegangen?

0%
0%

Ihre Stimme wurde gezählt.

Lade weitere Inhalte ...