Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Culcha Candela singen Dschungelcamp-Song

Soundtrack passend zu den Kandidaten

Culcha Candela rocken nicht nur die Charts, sondern bald auch den Dschungel. Die Berliner Combo steuert den Titelsong für die neue Dschungelcamp-Staffel bei. Hamma!

Culcha Candela haben direkt am Anfang des Jahres eine Überraschung parat: Sie steuern ihren Song “Wildes Ding“ als Soundtrack für das Dschungelcamp bei, welches am 13. Januar startet.

Dafür wurde der Song passend zur Reality-Serie umgetextet. Dabei wurde kurzerhand aus der Rockerbraut der superscharfe Superstar, das Hippie-Mädchen wird zur heißen Amazone und die BWL-Studentin zum B-Promi-Luder. Das scheint doch genau auf Micaela Schäfer, Brigitte Nielsen und Konsorten zu passen.

Die Jungs selber sagen über ihr neuestes Projekt gegenüber der "in":

"Von der Sendung darf man halten was man will, am Ende schauen es doch wieder sehr viele Menschen. Selbst die, die das Format verteufeln, können meist bestens über die Geschehnisse im Urwald mitreden. Und wenn schon Käfer-Milch trinken, dann bitte mit amtlicher Musik."

Zu der umgebastelten Dschungel-Version erscheint die Single nochmal als “normale“ Version, beide werden ab dem 6. Januar in den Regalen liegen. Und sicherlich wird der neueste Hit von Culcha Candela auch wieder ein riesiger Erfolg.

“Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ geht ab dem 13. Januar mit passendem Song an den Start.