Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Was sagt Ailtons Frau zu dem Busen-Grapscher

Micaela schmeißt sich an Ailton ran

Im Dschungel geht es derzeit heiß her: Das liegt jedoch nicht an den Temperaturen in Australien, sondern an Micaelas nackten Tatsachen die sie besonders Ailton förmlich auf die Nase bindet. Was wohl die Frau von dem Ex-Fussballspieler davon halten wird?

Im Dschungelcamp geht Micaela Schäfer ordentlich ran. Erst gestern badete sie mit Ailton im See und entblößte sich kurzerhand komplett vor dem Brasilianer. Der nicht recht wusste mit der Situation umzugehen.

Schon in den Tagen zuvor sah man Micaela und Ailton Arm in Arm auf der Liege im Camp. Micaela brauchte eine “starke Schulter“ - und bei wem wäre sie dort besser aufgehoben als bei dem Sportler. Macht sich Micaela etwa an den Fussballer ran?

Der 39-Jährige ist eigentlich glücklich mit Rosalie verheiratet, die nicht von den nackten Tatsachen des Erotik-Models angetan sein dürfte. Schon Ailtons Begleitperson erklärte in einem Interview, dass seine Frau eine rassige Mexikanerin ist und ihr diese Bilder nicht gefallen werden.

Ist bei dem Brasilianer wohl nach der Rückkehr aus dem Dschungel der Ärger vorprogrammiert? Unvergessen sind schließlich die Bilder von Montag, als er bei Micaela ordentlich an die Silikon-Brüste packte.

Rosalie und Ailton sind seit 2004 verheiratet und haben vier Kinder. Mal sehen, was Ailtons Busen-Grapscher für ein Nachspiel haben wird.