Helmut Berger bestätigt Teilnahme am 'Dschungelcamp'

Der Schauspieler will die Zeit nutzen um abzunehmen

Schauspieler Helmut Berger, 68, der zuletzt wegen seinem verwirrten Verhalten in der Talk-Show von Markus Lanz für einen Eklat gesorgt hatte, bestätigt nun die Teilnahme am "Dschungelcamp". Na, das kann ja lustig werden!

Der 68-Jährige hat zwar noch keinen Vertrag unterschrieben, erklärt aber gegenüber der Zeitschrift "Bunte": "Das ist wie eine Bühne. Ich werde sowieso nur Italienisch und Französisch sprechen. Und wenn ich Straußeneier essen muss, denke ich an etwas sehr Schönes."

Die Zeit im Dschungel will Berger nutzen, um "mindestens zehn Kilo" abzunehmen.

Bekannt geworden ist der bisexuelle Österreicher 1969 mit seiner Rolle in "Die Verdammten" und wurde sogar für den "Golden Globe" nominiert.

Mit seinem ausschweifenden Lebensstil sorgte er immer wieder für Aussehen, von Affären mit Stars wie Elizabeth Taylor, Mick Jagger, Ursula Andress oder Jerry Hall war die Rede.

Und wir freuen uns jetzt schon mit seinen Mit-Kandidaten Olivia Jones, Patrick Nuo, Fiona Erdmann, Iris Katzenberger sowie der ehemaligen "Bachelor"-Kandidatin Georgina, auf spannende VIP-Geschichten am Lagerfeuer ...