Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

'Dschungelcamp' 2013 - Drei weitere Kandidaten im Gespräch

Ein Erpresser, eine Schauspielerin und eine Millionärs-Tochter

Claudelle Deckert ist ebenfalls im Gespräch Ob wohl Verbrecher Arno Funke dabei ist? Auch Allegra Curtis könnte ins Camp einziehen Daniel Hartwich und Sonja Zietlow werden die Sendung moderieren

Es wird spannend: Im nächsten Jahr startet die neue Staffel vom "Dschungelcamp" auf RTL. Ein paar Kandidaten stehen bereits fest. Nun werden, laut "Bild am Sonntag", weitere Bewohner ins Rennen geschickt.

Einer davon ist niemand Geringeres als ein Verbrecher. Arno Funke, 62, wurde als Kaufhaus-Erpresser "Dagobert" bekannt. Die Erpressung als Dagobert wurde zum längsten und aufwändigsten Erpressungsfall in der deutschen Kriminalgeschichte. Bekannt ist dieser Kandidat ja auf jeden fall, aber ein Promi?

Desweiteren soll Schauspielerin Claudelle Deckert, die aus "Unter uns" bekannt ist, mit dabei sein. Und auch ein Millionärs-Töchterchen wird sich dem gefährlichen Dschungel hingeben: Allegra Curtis, 46, die Tochter von Tony Curtis.

Bis jetzt wurde zwar noch keiner der Kandidaten von RTL bestätigt, jedoch liegt die "Bild" mit ihren Prognosen fast nie daneben.

Weitere Bewohner, die ins Camp einziehen, sind angeblich: Helmut Berger, Olivia Jones, Iris Klein, Fiona Erdmann, Patrick Nuo und Juliette Schoppmann.