Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Katzenberger-Mama Iris Klein hat Muttergefühle für Joey

'Bei Joey schießt mir die Muttermilch ein'

Zwar sind die Dschungel-Kandidaten noch gar nicht On Air, so langsam kristallisieren sich aber schon die ersten Camp-Rollen heraus. Helmut Berger als pöbelnder Camp-Macho und Iris Klein, Mutter von Kultblondine Daniela Katzenberger, mausert sich offenbar zur Camp-Mami.

Zwar nicht für alle, aber bei Einem kommen bei der 45-Jährigen ganz große Muttergefühle auf:

"(…) Nur bei Joey schießt mir die Muttermilch ein. So süß", verrät sie gegenüber Bild.

Auf heiße Gelüste muss sie allerdings verzichten: Nicht nur, weil das Essen mühevoll von den elf "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"-Kandidaten erspielt und sparsam aufgeteilt werden muss, sondern weil Iris noch ein ganz besonderes Vorhaben im Dschungel hat: Eine Diät.

Bei Kakerlaken und anderen Ekel-Mahlzeiten dürfte ihr dieses Projekt - ihre erste Diät - gar nicht so schwer fallen.

Ihr großes Vorbild ist übrigens die amtierende Dschungel-Königin Brigitte Nielsen: "Die hat versucht Spaß zu haben. Auch im größten Dreck und Schlamm hat sie versucht, ihren Mann zu stehen."

Dann wünschen wir Iris bei ihrem Vorhaben auch so ein Durchhaltevermögen - vielleicht ja mit Unterstützung von Ziehsohn Joey.