Dschungelcamp 2013 - Ein Baumhaus für die Bewohner

Allerdings mit nur zwei Betten...

Schon morgen ist es wieder soweit: Elf Promis werden es sich im Dschungelcamp so gut es geht gemütlich machen, viele Prüfungen über sich ergehen lassen, und zusammen mit Spinnen und Schlangen hausen. Aber es gibt eine kleine Erneuerung: In dieser Staffel wird ein VIP-Baumhaus für Zündstoff sorgen.

Denn in diesem neuen Haus oben in den Bäumen existieren lediglich zwei Betten. Grund genug für Spekulationen um riesigen Zoff zwischen den Bewohnern. Denn dieses Baumhaus ist ein Traum im dreckigen Dschungelalltag.

Es liegt in 30 Metern Höhe, hat zwei weiche Betten und bietet vor allem Schutz vor Krabbeltieren, Sonne, Wind und Regen. Ein echter Rückzugsort also. Wer diese Hütte beziehen darf und was dafür gemacht werden muss, will RTL nicht verraten.

Trotzdem ist heftiger Streit jetzt schon vorprogrammiert. Wer möchte nicht in solch einem Luxuszimmer wohnen, anstatt sich auf ungemütlichen Hängematten in den Schlaf zu wiegen?!

Es könnte auch möglich sein, dass sich im Baumhaus das zweite Dschungelpärchen findet... Schließlich herrscht dort traute Zweisamkeit.

Wir sind gespannt. Morgen um 21:15 Uhr auf RTL!