Joey Heindle - Kreislaufkollaps im Dschungel

Tapfer überwand er seine Platzangst

21.01.2013 08:09 Uhr

Der eine oder andere dürfte sich still und heimlich darüber gefreut haben, dass Joey Heindle, 19, endlich für einen Moment still war: Das Dschungel-Küken erlitt nach einer harten Dschungelprüfung einen Schwächeanfall.

Wie benommen steht der Sänger vor den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich. Gerade freut er sich noch über seinen erfolgreichen Weg durch die Prüfung, da verliert er auch schon die Farbe aus dem Gesicht.

Dr. Bob und Sonja helfen besorgt dabei, dass es Joey schnell wieder besser geht. Noch leicht benommen fragt er: "Mir ist grad so schwindelig geworden, ist das schlimm?"

Zietlow aber versichert ihm, er sei ein tapferer Junge gewesen und habe sogar seine Platzangst überwinden können.

Puh, dann lief ja noch mal alles gut! Zumindest hat sich das bisschen Schwindel gelohnt:
Joey holte stolze sieben Sterne!

Themen
Ich bin ein Star -holt mich hier raus,