Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Joey Heindle ist Dschungelkönig 2013

Er darf die Dschungel-Krone tragen

Joey Heindle, 19, hat es geschafft! Der "DSDS"-Fünfte wurde von den Zuschauern zum Dschungelkönig 2013 gewählt und kann seinen Sieg selber kaum fassen. Platz Zwei geht an Olivia Jones und Platz Drei belegt Claudelle Deckert.

Der Jüngste im Dschungel konnte sich am Samstagabend, 26. Januar, gegen seine Konkurrenten durchsetzen.

Und das, obwohl er bereits vorher mehrfach die Flinte ins Dschungel-Gestrüpp werfen wollte. Zu groß war seine Sehnsucht nach seiner Freundin Jaqueline. Doch jetzt hat er es allen gezeigt!

Und auch in seiner finalen Dschungelprüfung gab er noch einmal alles. Trotz Kuheuter-Zitze & Co. verging dem 19-Jährigen nicht die gute Laune und seine amüsanten Kommentare. Auch sein inzwischen kultiger Spruch: “Let's getty to rumble“, durfte bei der letzten Mutprobe nicht fehlen.

Bei seiner Krönung überraschte ihn Freundin Jaqueline und nicht nur bei dem neuen Dschungelkönig kullerten die Freudentränen. Mit seiner sympathischen und manchmal unbeholfenen Art hat er alle Herzen im Sturm erobert.

Herzlichen Glückwunsch!