Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Nach Dschungelcamp erste Tat - Georgina Fleur googelt sich

Die Dschungelstars sind zurück in Deutschland

Was ist wichtiger, als Freunde und Familie erst einmal in die Arme zu nehmen? Na klar, man googelt sich selbst! Die Dschungel-Stars sind heute, 29.1., in Deutschland angekommen und Georgina Fleurs erste Tat sollte sich natürlich auf nichts Geringeres beschränken, als erst einmal herauszufinden, auf welchen Promi-Rang sie nun aufgestiegen ist…

Doch zuerst beantwortet die 22-Jährige ganz brav die Fragen aller Reporter. Sie ist froh, dass sie alles hinter sich hat, auch wenn sie im Flugzeug etwas geweint hat. "Es ist irgendwie schade. Wir waren alle zusammen und jetzt trennen wir uns."

Im Regenwald spuckte die ehemalige "Bachelor"-Kandidatin noch ganz andere Töne. Oft legte sie sich mit anderen Camp-Bewohnern, wie Fiona Erdmann, an. Inzwischen scheint alles wie vergessen, denn Georgina gibt sich friedlich: "Es sind sogar ein paar Freundschaften daraus entstanden, manchmal auch nur Bekanntschaften."

Doch bevor es zurück ins "alte Leben" geht, ist die Prüfungs-Rekordhalterin ganz heiß darauf herauszufinden, wie ihre Person bei den Medien angekommen ist: "Ich muss mich erst mal googeln. Darauf bin ich echt gespannt."

Das wir an ihrer Stelle wohl auch!