Dschungelcamp-SpecialDschungelcamp-Special

Geht DSDS-Kandidat Joey Heindle ins Dschungelcamp?

Von der Casting-Bühne in den Urwald

Erleben wir "Krächz-Joey" bald zwischen Würmern, Kakerlaken und weiteren C-Promis im Urwald? Der Ex-"DSDS"-Kandidat behauptet in einem Interview, eine Anfrage für die nächste "Dschungelcamp"-Staffel bekommen zu haben. 

Nach dem Aus bei "Deutschland sucht den Superstar" war es still geworden um Joey Heindle, 18 - vorerst. Denn der Kandidat, der sich mit seiner brüchigen Stimme in die Herzen der Zuschauer krächzte, könnte schon bald wieder in aller Munde sein: Dann nämlich, wenn er tatsächlich beim nächsten "Dschungelcamp" von RTL mitmachen sollte.

In einem Interview mit dem "Wochenblatt" berichtet der 18-Jährige nämlich, dass er eine Anfrage der Ekel-Show habe. „Irgendwas habe ich da gehört. Dschungelcamp oder so…  Aber ich weiß nicht, ob ich so etwas mache, denn ich hab was gegen Spinnen.“

Nicht die beste Voraussetzung, um zwischen den langbeinigen Kameraden, Kakerlaken und Würmern auszuharren! Doch die Urwald-Sendung könnte ein Sprungbrett zurück in die Schlagzeilen sein - so wie es zwischenzeitlich vergessenen Promis wie Kim Gloss oder Micaela Schäfer gelang. 

Und dass Joey fast so viel Haut zeigen kann wie Letztere, bewies er ja bei einem freizügigen DSDS-Auftritt vor einigen Wochen!